Busch Electronic - Gakken ?

2060, 2065, 2070, 2072, 2075, 2080, 2090, 3600, 4000, 6000, 7000, ...

Moderator: suntri

Antworten
Benutzeravatar
Frankje
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 145
Registriert: 26.04.2007, 21:42
Wohnort: Belgium
Flag: Belgium

Busch Electronic - Gakken ?

Beitrag von Frankje » 19.01.2019, 10:32

Hi all,
I stumbled across something weird when browsing Ebay. There's an offer for a Busch catalogue (see picture) which clearly shows a Gakken mykit system incorporated in a Busch system. Here's the link : https://www.ebay.de/itm/2-x-Busch-elect ... rk:10:pf:0
Has anyone more information about these systems ?

Hallo zusammen,
Beim Stöbern in Ebay bin ich auf etwas Seltsames gestoßen. Es gibt ein Angebot für einen Busch-Katalog (siehe Abbildung), der ein in ein Busch-System eingebautes Gakken-Mykit-System deutlich zeigt. Hier ist der Link : https://www.ebay.de/itm/2-x-Busch-elect ... rk:10:pf:0
Hat jemand weitere Informationen zu diesen Systemen?

Greetings - Schöne Grüße
Frank
Busch-Gakken.jpg
Busch-Gakken.jpg (143.84 KiB) 178 mal betrachtet
Busch-Gakken.jpg
Busch-Gakken.jpg (143.84 KiB) 178 mal betrachtet
“All the electronic devices are powered by white smoke. When smoke goes out, device is dead.”
― Milan Nikolic

volare
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 13
Registriert: 26.01.2009, 20:21
Wohnort: D59192 Bergkamen
Flag: Germany

Re: Busch Electronic - Gakken ?

Beitrag von volare » 20.01.2019, 12:43

Hi,
es wird in der Anzeige nichts von Busch-Katalog geschrieben!
Vermutlich werden allgemein Elektronik-Kästen beworben.
Das Teil sieht aus wie ein LINDY 200. Es ist zwar ein unscharfes Bild aber
auf den Kästen sind keine roten Busch-Logos zu erahnen.

Greetings :mrgreen:

Henning
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 31
Registriert: 20.02.2012, 12:40
Flag: Germany

Re: Busch Electronic - Gakken ?

Beitrag von Henning » 20.01.2019, 15:26

Äh... Auf dem Katalog selbst und auf den entsprechenden Seiten ist das Busch-Logo aber sehr deutlich zu sehen...

volare
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 13
Registriert: 26.01.2009, 20:21
Wohnort: D59192 Bergkamen
Flag: Germany

Re: Busch Electronic - Gakken ?

Beitrag von volare » 20.01.2019, 15:35

Das bestreite ich ja auch nicht....

Physiker66
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 169
Registriert: 25.07.2017, 21:27
Wohnort: Albuquerque, USA
Flag: Austria

Re: Busch Electronic - Gakken ?

Beitrag von Physiker66 » 20.01.2019, 18:47

Kannst du die Bilder in etwas größerem und Detail-getreuen Format hochladen?

liebe Gruesse
Michael
:oops: Selbst ein schlechtes Experiment bildet die Wirklichkeit besser ab als eine gute Simulation.

Benutzeravatar
Frankje
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 145
Registriert: 26.04.2007, 21:42
Wohnort: Belgium
Flag: Belgium

Re: Busch Electronic - Gakken ?

Beitrag von Frankje » 20.01.2019, 21:51

Unfortunately this is what we see when visiting the eBay page.
If you look closely, it seems that it differs from the Lindy 200 kit.
Perhaps it was a custom design from Gakken ?

Leider sehen wir dies beim Besuch der eBay-Seite.
Wenn Sie genau hinschauen, scheint es sich vom Lindy 200-Kit zu unterscheiden.
Vielleicht war es ein kundenspezifisches Design von Gakken?
viele Grüße,

Frank
“All the electronic devices are powered by white smoke. When smoke goes out, device is dead.”
― Milan Nikolic

Physiker66
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 169
Registriert: 25.07.2017, 21:27
Wohnort: Albuquerque, USA
Flag: Austria

Re: Busch Electronic - Gakken ?

Beitrag von Physiker66 » 22.01.2019, 20:26

Ich denke auch dass dies von Gakken kommt. Vielleicht hat Busch geplant/versucht die zu verkaufen aber Gakken hat dann mit Lindy gearbeitet?

Prospekte sind schnell gemacht :)

liebe Gruesse
Michael
:oops: Selbst ein schlechtes Experiment bildet die Wirklichkeit besser ab als eine gute Simulation.

Antworten

Zurück zu „Busch Elektronik“