Motive mit polarisiertem Licht (Werbung Polfilterbrillen)

Moderator: suntri

Antworten
Physikfan
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 180
Registriert: 07.01.2016, 21:15

Motive mit polarisiertem Licht (Werbung Polfilterbrillen)

Beitrag von Physikfan »

Das folgende Motiv, eine Werbung für Sonnenbrillen mit linearem Polarisationsfilter)
wurde fotographiert mit einer LUMIX DMC-FZ20.

Bild
Erstes Bild ohne Polfilter

Bild
zweites Bild Polfilter, E-Vektor 45° zur zur Y-Achse

Bild
drittes Bild Bild Polfilter, E-Vektor parallel zur Y-Achse

Bild
viertes Bild Polfilter, E-Vektor senkrecht zur Y-Achse

Das zweite, dritte und vierte Bild wurden aus der Hand durch ein lineares Polfilter gemacht,
wobei die Polfilterposition zur Position des Motivs fixiert war.

Bitte um Kommentare

Physikfan
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 180
Registriert: 07.01.2016, 21:15

Re: Motive mit polarisiertem Licht (Werbung Polfilterbrillen)

Beitrag von Physikfan »

Da ist noch das Bild mit dem EVektor des Polarisationsfilters 135° zur Y-Achse des Motivs:

Bild

Meine nächsten Experimente werden sein, daß ich das Motiv durch ein Zirkularpolarisationsfilter aufnehme.
Weiters werde ich das Motiv nicht mit unpolarisiertem Licht wie jetzt beleuchten, sondern mit linear polarisiertem Licht.

Bitte um Kommentare.

Physikfan
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 180
Registriert: 07.01.2016, 21:15

Re: Motive mit polarisiertem Licht (Werbung Polfilterbrillen)

Beitrag von Physikfan »

Korrektur:
Beim zweiten Bild des ersten Beitrages ist der Winkel -45Grad,
Bei Bild des zweiten Beitrages ist der Winkel +45Grad.

Elektron
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 83
Registriert: 17.08.2016, 15:07

Re: Motive mit polarisiertem Licht (Werbung Polfilterbrillen)

Beitrag von Elektron »

Von wann stammt diese Werbung denn?

Physikfan
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 180
Registriert: 07.01.2016, 21:15

Re: Motive mit polarisiertem Licht (Werbung Polfilterbrillen)

Beitrag von Physikfan »

Diese Werbung war vor 1-2 Jahren bei Hofer zu sehen.

Antworten

Zurück zu „Optik“