MTester auch LCR-T4 Mega328 gennant

Alles über Messgeräte und Laborgeräte. Auch selbst gebaute

Moderator: suntri

Antworten
Benutzeravatar
sbetamax
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 133
Registriert: 01.09.2015, 19:55
Wohnort: bei Frankfurt Main
Kontaktdaten:

MTester auch LCR-T4 Mega328 gennant

Beitrag von sbetamax »

Hallo,
ich bin auf dieses kleine Messgerät bei https://forum.tlienhard.com/phpBB3/index.php gesehen. Da bin ich auch etwas aktiv.
Es misst und erkennt automatisch diverse Halbleiter, Kondensatoren, Widerstände und Induktivitäten.
Hier hat das Gerät wohl seinen Ursprung: https://www.mikrocontroller.net/article ... stortester
Ich finde es ziemlich praktisch.
IMG_5944.JPG
IMG_5944.JPG (236.87 KiB) 226 mal betrachtet
IMG_5944.JPG
IMG_5944.JPG (236.87 KiB) 226 mal betrachtet
Gruß Stephan
Physiker66
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 263
Registriert: 25.07.2017, 21:27
Wohnort: Albuquerque, USA

Re: MTester auch LCR-T4 Mega328 gennant

Beitrag von Physiker66 »

Such mal in der Bucht nach "Component Tester" :)
Schon erstaunlich was man heute für kleines Geld bekommt!

liebe Gruesse
Michael
:oops: Selbst ein schlechtes Experiment bildet die Wirklichkeit besser ab als eine gute Simulation.
Antworten

Zurück zu „Messgeräte“