Vortrag von Burkhard Kainka am 16.02. zur Geschichte der Elektronik-Baukästen

Alles was Elektronik oder Chemie betrifft aber nicht in die vorgegebenen Foren passt.

Moderator: suntri

Antworten
Benutzeravatar
Interaktivist
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 50
Registriert: 11.02.2018, 17:26
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Vortrag von Burkhard Kainka am 16.02. zur Geschichte der Elektronik-Baukästen

Beitrag von Interaktivist »

Am Mittwoch, den 16.02.22 habe ich Burkhard Kainka für einen Vortrag zur Geschichte der Elektronik-Baukästen gewinnen können. Der Vortrag basiert auf seinem kürzlich erschienen Buch zum Thema (siehe diesen Thread), das er gemeinsam mit dem Sammler Klaus Leder veröffentlicht hat, der hoffentlich auch dabei sein kann. Der Vortrag findet online via Zoom im Rahmen des monatlichen Aachen Maker Meetups statt. Die Meeting-URL werde ich dort noch posten. Das Meetup beginnt um 18:30 mit Smalltalk, dann um 19 Uhr ist der Vortrag, anschließend bleibt noch drin, wer weiter quatschen will. Das wäre doch vielleicht auch eine schöne Gelegenheit, sich mal online zu treffen.
Organisator des monatlichen Aachen Maker Meetups
wolfgang
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 840
Registriert: 26.03.2009, 09:48
Wohnort: Karlsruhe

Re: Vortrag von Burkhard Kainka am 16.02. zur Geschichte der Elektronik-Baukästen

Beitrag von wolfgang »

Ich habe mir den Termin vorgemerkt.
Benutzeravatar
pingi66
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 431
Registriert: 28.11.2015, 21:06
Wohnort: Wolfsburg

Re: Vortrag von Burkhard Kainka am 16.02. zur Geschichte der Elektronik-Baukästen

Beitrag von pingi66 »

Hallo Jan,

vielen Dank, dass Du uns diese Gelegenheit bietest, freue mich schon darauf.

Von "Zoom" habe ich aber leider noch nichts gehört, muss ich da irgendetwas vorher installieren?

Liebe Grüße
Sven
Benutzeravatar
Interaktivist
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 50
Registriert: 11.02.2018, 17:26
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Vortrag von Burkhard Kainka am 16.02. zur Geschichte der Elektronik-Baukästen

Beitrag von Interaktivist »

Danke Sven! Burkhard und Klaus planen, auch einen kleinen Live-Versuch vorzuführen. Wird sicher nett.

Am besten vor dem Meeting den Zoom-Client von https://zoom.us herunterladen uns installieren. Du brauchst aber keinen Account bei Zoom. Für das Meeting selbst dann einfach den Zoom-Link anklicken. Dann geht es über den Browser zum installierten Zoom-Client. Da eventuell nicht alle sich bei Meetup anmelden können oder wollen, hier der Zoom-Link direkt:

https://us02web.zoom.us/j/89392687443?p ... ZqK2lkZz09

Bis Mittwoch!

- Jan
Organisator des monatlichen Aachen Maker Meetups
wolfgang
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 840
Registriert: 26.03.2009, 09:48
Wohnort: Karlsruhe

Re: Vortrag von Burkhard Kainka am 16.02. zur Geschichte der Elektronik-Baukästen

Beitrag von wolfgang »

Hallo Jan,

danke für die Einladung und die tolle Moderation und auch Dank in die Referenten und alle Beträge.

Das Online-Format war genau richtig für mich. Aus Karlsruhe wäre ich nicht extra nach Aachen gekommen.

Gruß
Wolfgang
Benutzeravatar
pingi66
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 431
Registriert: 28.11.2015, 21:06
Wohnort: Wolfsburg

Re: Vortrag von Burkhard Kainka am 16.02. zur Geschichte der Elektronik-Baukästen

Beitrag von pingi66 »

Hallo Jan,

da kann ich mich nur Wolfgangs Worten anschließen. Es waren sehr interessante Beiträge von ebenfalls sehr interessanten Menschen. Als äußerst angenehm fand ich auch den Umgangston, hatte ihn in dieser Runde aber auch nicht anders erwartet.

Also Daumen hoch und Vorfreude auf eine Fortsetzung!

Grüße
Sven
Benutzeravatar
JeanLuc7
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 660
Registriert: 09.02.2011, 16:07
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vortrag von Burkhard Kainka am 16.02. zur Geschichte der Elektronik-Baukästen

Beitrag von JeanLuc7 »

Salut Jan,

auch von mir ein dickes Dankeschön - es war eine sehr nette Runde mit schönen Beiträgen. Schade nur, dass es den zuletzt besprochenen "idealen Baukasten ohne Rücksicht auf Kosten" so wohl nicht geben wird ;-)

Grüße aus Berlin
Frank/JL7
wolfgang
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 840
Registriert: 26.03.2009, 09:48
Wohnort: Karlsruhe

Re: Vortrag von Burkhard Kainka am 16.02. zur Geschichte der Elektronik-Baukästen

Beitrag von wolfgang »

JeanLuc7 hat geschrieben: 17.02.2022, 14:55 Schade nur, dass es den zuletzt besprochenen "idealen Baukasten ohne Rücksicht auf Kosten" so wohl nicht geben wird ;-)
Aber es hat Spaß gemacht, darüber nachzudenken.
Benutzeravatar
Interaktivist
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 50
Registriert: 11.02.2018, 17:26
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Vortrag von Burkhard Kainka am 16.02. zur Geschichte der Elektronik-Baukästen

Beitrag von Interaktivist »

Schön, dass es Euch auch gefallen hat! Ich fand’s auch eine prima Runde. Und die Vielfalt der Ideen für den Traumbaukasten war inspirierend — auch wenn mein Favorit „Burkhard-In-A-Box“ auch bei nach oben offenem Budget knifflig zu realisieren sein wird. :mrgreen:

Wenn wir eine Aufnahme online haben, melde ich mich.

Jedenfalls Danke für’s Mitmachen und hoffentlich bis demnächst mal wieder!

PS Habe gerade mal ein altes SONY SRF-220-Scheckkartenradio ausgegraben und prompt auf MW zwischen viel Gezirpe noch einen Sprachsender gefunden. Irgendwo um die 540 kHz. Vielleicht Solt (Ungarn). Vielleicht baue ich doch noch mal einen der MW-Empfänger aus meinem EE 2000 auf…
Organisator des monatlichen Aachen Maker Meetups
Benutzeravatar
Interaktivist
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 50
Registriert: 11.02.2018, 17:26
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Vortrag von Burkhard Kainka am 16.02. zur Geschichte der Elektronik-Baukästen

Beitrag von Interaktivist »

Korrigiere: Mit dem Sony-Teil bekomme ich zu dieser Tageszeit gerade praktisch alle auf Wikipedia noch als aktiv gelisteten europäischen MW-Sender rein. :shock: Nur halt nix aus Deutschland dabei. :cry:
Organisator des monatlichen Aachen Maker Meetups
jurjen
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 113
Registriert: 25.02.2007, 23:26
Wohnort: Groningen, Niederlande
Kontaktdaten:

Re: Vortrag von Burkhard Kainka am 16.02. zur Geschichte der Elektronik-Baukästen

Beitrag von jurjen »

Hallo,

Leider habe ich diese Ankündigung zu spät gesehen, aber wenn noch einmal ein Topic in zusammenhang mit Philips EE vorbeikommt, bin ich gerne dabei!

Herzlichen Gruss,
/Jurjen
Physiker66
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 256
Registriert: 25.07.2017, 21:27
Wohnort: Albuquerque, USA

Re: Vortrag von Burkhard Kainka am 16.02. zur Geschichte der Elektronik-Baukästen

Beitrag von Physiker66 »

Es wurde versprochen den Vortrag auf Youtube zu stellen. Wenn das passiert hoffe ich es gibt einen Link hier :)

liebe Gruesse
Michael
:oops: Selbst ein schlechtes Experiment bildet die Wirklichkeit besser ab als eine gute Simulation.
Benutzeravatar
Interaktivist
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 50
Registriert: 11.02.2018, 17:26
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Vortrag von Burkhard Kainka am 16.02. zur Geschichte der Elektronik-Baukästen

Beitrag von Interaktivist »

Klar! Wird gerade geschnitten, wenn's soweit ist, poste ich hier den Link.
Organisator des monatlichen Aachen Maker Meetups
Physiker66
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 256
Registriert: 25.07.2017, 21:27
Wohnort: Albuquerque, USA

Re: Vortrag von Burkhard Kainka am 16.02. zur Geschichte der Elektronik-Baukästen

Beitrag von Physiker66 »

Ist das Video in der Zwischenzeit vielleicht irgendwo hochgeladen worden?

liebe Gruesse
Michael
:oops: Selbst ein schlechtes Experiment bildet die Wirklichkeit besser ab als eine gute Simulation.
Physiker66
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 256
Registriert: 25.07.2017, 21:27
Wohnort: Albuquerque, USA

Re: Vortrag von Burkhard Kainka am 16.02. zur Geschichte der Elektronik-Baukästen

Beitrag von Physiker66 »

ich hab es jetzt aufg youtube gefunden :)
https://www.youtube.com/watch?v=5KmRBKeeMvc

liebe Gruesse
Michael
:oops: Selbst ein schlechtes Experiment bildet die Wirklichkeit besser ab als eine gute Simulation.
Benutzeravatar
sbetamax
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 129
Registriert: 01.09.2015, 19:55
Wohnort: bei Frankfurt Main
Kontaktdaten:

Re: Vortrag von Burkhard Kainka am 16.02. zur Geschichte der Elektronik-Baukästen

Beitrag von sbetamax »

Danke für den Link, es war sehr interessant.
Gruß Stephan
Antworten

Zurück zu „Smalltalk“