KI CAD Bibliothek für Baukästen

CAD-, Simulations- Berechnungs- und Programmiersoftware, Tipps, Beratung, Erfahrungsaustausch und Links

Moderator: suntri

Antworten
Benutzeravatar
suntri
Administrator
Administrator
Beiträge: 1577
Registriert: 30.04.2006, 16:54
Wohnort: Bei Basel (CH)
Kontaktdaten:

KI CAD Bibliothek für Baukästen

Beitrag von suntri »

Frage in die Runde

Wer hat Erfahrung mit der "KI CAD" Software. Im Speziellen der Bereich Footprint für neue Bauteile.

Das ist der Footprint Editor. Das EE-Anschlussteil ist ein meinen Augen gelungen.
2.JPG
2.JPG (141.48 KiB) 1245 mal betrachtet
2.JPG
2.JPG (141.48 KiB) 1245 mal betrachtet
Hier ein Schnellschuss für ein SMD-Print. Die Abstände sind noch nicht richtig. Die Bedruckung fehlt noch.
1.JPG
1.JPG (191.05 KiB) 1245 mal betrachtet
1.JPG
1.JPG (191.05 KiB) 1245 mal betrachtet
Der Federanschluss in der 3D Ansicht.
3.JPG
3.JPG (35.03 KiB) 1245 mal betrachtet
3.JPG
3.JPG (35.03 KiB) 1245 mal betrachtet
4.JPG
4.JPG (31.34 KiB) 1245 mal betrachtet
4.JPG
4.JPG (31.34 KiB) 1245 mal betrachtet
Ich werde vermutlich eher die Mezzanin Version machen. Also mit 2 Platinen das Realisieren.
Einmal der Philips Adaptor und einmal der Bauteilträger Universal. Der auch auf andere Systeme passen soll.

Prototypen sind hier zu finden:
https://rigert.com/ee-wiki/index.php?ti ... Rigert,_II
Neu soll es jedoch mit SMD Bauteilen geschehen. Natürlich können auch nocmale Bauteile verwendet werden.
DIe SMD sind dabei interessant da sie auf der Rückseite untergebracht werden. Die Blickseite kann somit mit einem Aufdruck versehen werden.

Für Hilfe/Unterstützung sowie Bibliothekerweiterungen und KI CAD bin ich immer sehr dankbar.
Gruss suntri

Erkläre es mir, ich werde es vergessen. Zeige es mir, ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können. Indisches Sprichwort.
Benutzeravatar
Helferlein
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 386
Registriert: 13.10.2015, 14:15
Wohnort: D-Mettmann, GR-Prinos/Mik. Kasaviti/Thassos

Re: KI CAD Bibliothek für Baukästen

Beitrag von Helferlein »

Hallo,

ich glaube Frankje hat schon mit KI CAD gearbeitet.

Vielleicht meldet er sich.

Es grüßt vom Rhein
das Helferlein
Manfred
Physiker66
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 250
Registriert: 25.07.2017, 21:27
Wohnort: Albuquerque, USA

Re: KI CAD Bibliothek für Baukästen

Beitrag von Physiker66 »

Ich verwende es, bin aber kein Experte

liebe Gruesse
Michael
:oops: Selbst ein schlechtes Experiment bildet die Wirklichkeit besser ab als eine gute Simulation.
Benutzeravatar
Frankje
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 421
Registriert: 26.04.2007, 21:42
Wohnort: Belgium

Re: KI CAD Bibliothek für Baukästen

Beitrag von Frankje »

Hi all,

I used to work a lot with Kicad but now I moved to EasyEda.
The reason is that the software is much easier and that your footprint and symbol can easier be modified.
Also it has a build in auto router function which works great.

Many greetings
“All the electronic devices are powered by white smoke. When smoke goes out, device is dead.”
― Milan Nikolic
Antworten

Zurück zu „Software für Elektroniker“