1. Dezember LED-Test

Moderator: suntri

Antworten
Benutzeravatar
Ingo63
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 615
Registriert: 25.12.2012, 19:05
Wohnort: Kaltenkirchen SH

1. Dezember LED-Test

Beitrag von Ingo63 »

1 LED-Test
Hinter dem 1. Türchen findest du eine grüne LED, einen 10 kOhm Widerstand und ein Batteriefach.
Das Türchen muss mit einem Cuttermesser geöffnet werden.
Zusätzlich benötigst du sechs mal Batterien 1,5 Volt AAA.
Lötkolben, Lötzinn und Feile, für die Platine, werden auch noch gebraucht.
Der erste Versuch soll einfach nur eine LED zum Leuchten bringen.
Eine LED darf niemals direkt an eine Spannungsquelle gelegt werden - man braucht immer auch einen Vorwiderstand.
Ohne diesen Widerstand würde die LED überlastet und zerstört! Die LED muss in der korrekten Richtung eingebaut werden.
Sie besitzt zwei unterschiedliche Anschlüsse.
Der kurze Draht ist der Minuspol (Kathode, K), der längere Draht ist der Pluspol (Anode, A).
Der breitere untere Rand ist an der Kathodenseite abgeflacht.
Außerdem ist bei allen LEDs in diesem Kalender der größere Halter im Inneren der LED mit der Kathode verbunden.
Diese LED leuchtet auch bei geringem Strom hell.
U=R*I => UR=U-ULED => I=UR/R => I=6,75V/10000 OHM => I = 0,675 mA
Wenn du hast, darfst du die LED auch gern mal mit einem 100 kOhm Widerstand testen.
Höhere und niedrigere Werte dürft ihr auch gern testen, aber bitte nicht unter 330 Ohm.
180 Ohm hielt sie nur 10 Minuten aus.

1 LED-test
There are a green LED, a 10 kOhm resistor, and a battery clip behind the 1st door.
The door can be opened using a boxcutter.
Additionally, you will need six 1.5 volt AAA batteries.
A soldering iron, soldering tin, and file for the circuit board are also needed.
The aim of the first experiment is to light up the LED.
An LED must never be directly connected to the power supply - a pre-resistor is always required.
Without this resistor, the LED would be overcharged and destroyed! The LED has to be connected in the correct direction.
The LED has two different ports.
The short wire is the negative pole (cathode, K), the longer wire is the positive pole (anode, A).
The lower, broader edge is flattened at the cathode.
Furthermore, the bigger anvil within the LED is connected to the cathode for all LEDs in this calendar.
This LED shines brightly even on low power.
U=R*I => UR=U-ULED => I=UR/R => I=6.75V/10000 OHM => I = 0.675 mA
If you have one, you are welcome to test the LED with a 100 kOhm resistor.
You can also try higher or lower values, but please don't use anything below 330 Ohm.
With 180 Ohm, it only lasted for 10 minutes.
advent2019-1s.JPG
advent2019-1s.JPG (5.75 KiB) 2436 mal betrachtet
advent2019-1s.JPG
advent2019-1s.JPG (5.75 KiB) 2436 mal betrachtet
advent2019-1.JPG
advent2019-1.JPG (274.88 KiB) 2436 mal betrachtet
advent2019-1.JPG
advent2019-1.JPG (274.88 KiB) 2436 mal betrachtet
advent2019-1k.JPG
advent2019-1k.JPG (168.82 KiB) 2436 mal betrachtet
advent2019-1k.JPG
advent2019-1k.JPG (168.82 KiB) 2436 mal betrachtet
IMG_20191130_130515.jpg
IMG_20191130_130515.jpg (186.89 KiB) 2436 mal betrachtet
IMG_20191130_130515.jpg
IMG_20191130_130515.jpg (186.89 KiB) 2436 mal betrachtet
IMG_20191130_130553.jpg
IMG_20191130_130553.jpg (186.34 KiB) 2436 mal betrachtet
IMG_20191130_130553.jpg
IMG_20191130_130553.jpg (186.34 KiB) 2436 mal betrachtet
IMG_20191130_130723.jpg
IMG_20191130_130723.jpg (147.3 KiB) 2436 mal betrachtet
IMG_20191130_130723.jpg
IMG_20191130_130723.jpg (147.3 KiB) 2436 mal betrachtet
IMG_20191130_131743.jpg
IMG_20191130_131743.jpg (101.09 KiB) 2436 mal betrachtet
IMG_20191130_131743.jpg
IMG_20191130_131743.jpg (101.09 KiB) 2436 mal betrachtet
IMG_20191130_144121.jpg
IMG_20191130_144121.jpg (100.14 KiB) 2436 mal betrachtet
IMG_20191130_144121.jpg
IMG_20191130_144121.jpg (100.14 KiB) 2436 mal betrachtet
MfG
Ingo
_____________________________________________________________________________
Und werft nie ein Q wenn ihr die Folgen nicht abschätzen könnt ( frei nach Douglas Adams ).

Benutzeravatar
Frankje
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 281
Registriert: 26.04.2007, 21:42
Wohnort: Belgium

Re: 1. Dezember LED-Test

Beitrag von Frankje »

Hi all,

Thank you Ingo for the clear instructions.
I wonder how long the batteries will last with this setup. I’ve used Duracell MX2400 and I can’t find their mAh capacity. Can anyone help here ?
May I add a Busch setup picture ?
Here it is :
0CABBF10-0135-49AA-BB2A-2CD94FA74349.jpeg
0CABBF10-0135-49AA-BB2A-2CD94FA74349.jpeg (530.36 KiB) 2430 mal betrachtet
0CABBF10-0135-49AA-BB2A-2CD94FA74349.jpeg
0CABBF10-0135-49AA-BB2A-2CD94FA74349.jpeg (530.36 KiB) 2430 mal betrachtet
The battery holder for the 6 batteries fits perfectly in a Busch module holder !
I made use of the advent green LED together with existing Busch modules to save on 3D prints. This is what I also intend to do with following experiments.

Many greetings
“All the electronic devices are powered by white smoke. When smoke goes out, device is dead.”
― Milan Nikolic

Benutzeravatar
Helferlein
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 281
Registriert: 13.10.2015, 14:15
Wohnort: D-Mettmann, GR-Prinos/Mik. Kasaviti/Thassos

Re: 1. Dezember LED-Test

Beitrag von Helferlein »

Hallo zusammen,

die Schaltung funktioniert! Wen wundert es? Noch kann man ja kaum Fehler machen.

Frankje hat mich mit seiner BUSCH-Adaption auf eine Idee gebracht. Warum die Batterien mit einem Gummiband oder Draht auf dem Steckbrett befestigen? Es geht doch auch eleganter. Flux einen Batteriehalter generiert und auf dem 3D-Drucker ausgedruckt.

DSCI2990a.jpg
Philips EE-Batteriehalter(-halter)
DSCI2990a.jpg (265.01 KiB) 2422 mal betrachtet
Philips EE-Batteriehalter(-halter)
Philips EE-Batteriehalter(-halter)
DSCI2990a.jpg (265.01 KiB) 2422 mal betrachtet

DSCI2992b.jpg
Batteriehalter zusammengefügt
DSCI2992b.jpg (241.64 KiB) 2422 mal betrachtet
Batteriehalter zusammengefügt
Batteriehalter zusammengefügt
DSCI2992b.jpg (241.64 KiB) 2422 mal betrachtet

DSCI2994b.jpg
Batteriehalter auf Steckbrett montiert
DSCI2994b.jpg (234.42 KiB) 2422 mal betrachtet
Batteriehalter auf Steckbrett montiert
Batteriehalter auf Steckbrett montiert
DSCI2994b.jpg (234.42 KiB) 2422 mal betrachtet

Batteriehalter.zip
Download Druckdatei
(7.7 KiB) 58-mal heruntergeladen
Batteriehalter.zip
Download Druckdatei
(7.7 KiB) 58-mal heruntergeladen

Die beiden Teile können mit Doppelklebeband oder einem Tropfen Klebstoff zusammengefügt werden. Wer keinen 3D-Drucker besitzt, kann den Halter auch von mir gegen Erstattung der Versandkosten bekommen - PN genügt.

Nochmals vielen Dank an Ingo für sein tolles Projekt.

Es grüßt vom Rhein
das Helferlein

Benutzeravatar
Ingo63
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 615
Registriert: 25.12.2012, 19:05
Wohnort: Kaltenkirchen SH

Re: 1. Dezember LED-Test

Beitrag von Ingo63 »

Hallo Manfred,
bitte noch nicht einkleben.
Aus guten Grund ist es ein Batteriefach und kein Clip.
Später nehmen wir eine Mittelantapfung dazu.
MfG
Ingo
_____________________________________________________________________________
Und werft nie ein Q wenn ihr die Folgen nicht abschätzen könnt ( frei nach Douglas Adams ).

Benutzeravatar
Peter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 366
Registriert: 29.07.2006, 13:22
Wohnort: Hamburg

Re: 1. Dezember LED-Test

Beitrag von Peter »

Moin.
Schönen ersten Advent Euch gewünscht.
Erstes Türchen,
Batteriehalter, grüne LED, und Platine.
Hab schon mal die LED auf die Platine eingelötet und Test, ob noch ok.
Viele Grüße
Peter.

Benutzeravatar
Helferlein
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 281
Registriert: 13.10.2015, 14:15
Wohnort: D-Mettmann, GR-Prinos/Mik. Kasaviti/Thassos

Re: 1. Dezember LED-Test

Beitrag von Helferlein »

Hallo Ingo,
Aus guten Grund ist es ein Batteriefach und kein Clip.
Gut, dass ich das Batteriefach für die Fotos nur locker eingestellt habe. Man könnte auch die Verdrahtung nach unten heraus führen. Das sieht viellecht noch schicker aus. Warten wir ab wie es weiter geht.

Es grüßt vom Rhein
das Helferlein

wolfgang
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 767
Registriert: 26.03.2009, 09:48
Wohnort: Karlsruhe

Re: 1. Dezember LED-Test

Beitrag von wolfgang »

Hallo,

wir hatten am Wochenende Gäste, daher komme ich erst jetzt zum Bearbeiten des ersten Tages:

E54ABEEB-147B-4653-B8CC-05DC77DD8C1F.jpeg
Tag 1 auf Kosmos
E54ABEEB-147B-4653-B8CC-05DC77DD8C1F.jpeg (607.24 KiB) 2371 mal betrachtet
Tag 1 auf Kosmos
Tag 1 auf Kosmos
E54ABEEB-147B-4653-B8CC-05DC77DD8C1F.jpeg (607.24 KiB) 2371 mal betrachtet

Als Vertreter der Kosmos-Fraktion habe ich von Ingo eine entsprechende Kosmos-Edition erhalten, bei der die Kontaktfedern durch Lötnägel ersetzt sind. Ein Bild hat Ingo dazu bereits eingestellt. Links ist der Piezowandler aus dem letzten Jahr.

Grüße
Wolfgang

Antworten

Zurück zu „2019“