16 Dezember Zufallszeitschalter

Moderator: suntri

Antworten
Benutzeravatar
Ingo63
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 615
Registriert: 25.12.2012, 19:05
Wohnort: Kaltenkirchen SH

16 Dezember Zufallszeitschalter

Beitrag von Ingo63 »

16 Zufallszeitschalter
Hinter dem 16. Türchen findet sich eine besondere LED in klarem Gehäuse.
Es handelt sich um eine Automatik-Farbwechsel-LED mit drei Farben (RGB).
Ist sie ausgeschaltet, erkennt man drei LED-Kristalle und einen Controller-Chip.
In der vorliegenden Schaltung wird die RGB-LED zusammen mit einer gelben LED für eine zufällige Zeitspanne eingeschaltet.
Man berührt den offenen Eingang einmal oder mehrmals kurz mit dem Finger, bis die LEDs an sind.
Dann dauert es wenige Sekunden bis mehrere Minuten, bis die LEDs wieder ausgehen.
Bei entladenem Gate ist der linke JFET leitend, sodass seine Drain-Spannung fast ganz auf 0 V gezogen wird.
Damit ist der rechte JFET gesperrt. Wenn man den Eingang mit dem Finger berührt, wird meist eine 50-Hz-Wechselspannung von einigen Volt angelegt.
Die Gate-Diode grenzt die Spannung ein auf den Bereich zwischen etwa +0,5 V (Diode leitet) und -40 V (Durchbruchspannung der GS-Diode).
Der Transistor schaltet dabei in schneller Folge ein und aus. Das Gate lädt sich gleichzeitig im Mittel negativ auf.
Die genaue Spannung im Moment des Loslassens ist zufällig. Wenn sie gerade nahe 0 V liegt, bleiben die LEDs aus.
Ist die Gate-Spannung stark negativ, sind die LEDs an. Das Gate bildet einen kleinen Kondensator von etwa fünf Picofarad (5 pF), der sich nur sehr langsam entlädt.
Je negativer die Gate-Spannung ist, desto länger dauert die Entladung.
Eine ausreichend große Wechselspannung durch eine Berührung entsteht nur dann, wenn sich der Versuch nahe genug an elektrischen Leitungen oder Geräten befindet.
Du kannst den Effekt verstärken, wenn du eine Lampe oder ein anderes Gerät berühren.
Oder du erzeugst eine zufällige Spannung - etwa durch Reibung oder indem du die Füße vom Boden abhebst.


16 Random timer
Behind the 16th door there is a special LED in a clear casing.
It is an automatic color changing LED with three colors (RGB).
If it is switched off, you can see three LED crystals and a controller chip.
In the present circuit, the RGB LED is switched on together with a yellow LED for a random period of time.
One touches the open input once or several times with a finger, until the LEDs light up.
Then it takes a few seconds to several minutes for the LEDs to go out again.
When the gate is discharged, the left JFET is conducting, so that its drain voltage is almost pulled to 0 V.
The right JFET is then locked. When you touch the input with your finger, a 50 Hz AC voltage of a few volts is usually applied.
The gate diode limits the voltage to a range between approximately +0.5 V (diode conducts) and -40 V (breakdown voltage of the GS diode).
The transistor switches on and off in quick succession. At the same time, the gate charges negatively on average.
The exact tension at the moment of letting go is random. If it is just close to 0 V, the LEDs remain off.
If the gate voltage is strongly negative, the LEDs are on. The gate forms a small capacitor with about five picofarads (5 pF) which discharges very slowly.
The more negative the gate voltage, the longer the discharge takes.
A sufficiently large AC voltage from a touch only arises if the experiment is close enough to electrical wires or devices.
You can increase the effect by touching a lamp or a different device.
Or you create a random tension - for example, by friction or by lifting your feet off the floor.
advent2019-16s.JPG
advent2019-16s.JPG (14.61 KiB) 1294 mal betrachtet
advent2019-16s.JPG
advent2019-16s.JPG (14.61 KiB) 1294 mal betrachtet
advent2019-16.JPG
advent2019-16.JPG (289.28 KiB) 1294 mal betrachtet
advent2019-16.JPG
advent2019-16.JPG (289.28 KiB) 1294 mal betrachtet
advent2019-16kX.JPG
advent2019-16kX.JPG (213.78 KiB) 1294 mal betrachtet
advent2019-16kX.JPG
advent2019-16kX.JPG (213.78 KiB) 1294 mal betrachtet
MfG
Ingo
_____________________________________________________________________________
Und werft nie ein Q wenn ihr die Folgen nicht abschätzen könnt ( frei nach Douglas Adams ).

Benutzeravatar
Peter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 366
Registriert: 29.07.2006, 13:22
Wohnort: Hamburg

Re: 16 Dezember Zufallszeitschalter

Beitrag von Peter »

Moin Ingo
Moin Baukastenfans,
Diese Schaltung ist hochempfindlich. Reagiert schon auf Annäherung. Die RGB LED wechselt die Farbe.Der Oszi zeigt ein sich änderndes Rechtecksignal. Macht echt Spaß damit zu Spielen.
Viele Grüße
Peter.
Dateianhänge
0091BD5D-6DBE-4C45-A1B0-295745DA4869.jpeg
0091BD5D-6DBE-4C45-A1B0-295745DA4869.jpeg (659.68 KiB) 1277 mal betrachtet
0091BD5D-6DBE-4C45-A1B0-295745DA4869.jpeg
0091BD5D-6DBE-4C45-A1B0-295745DA4869.jpeg (659.68 KiB) 1277 mal betrachtet
45A5DF18-F0BC-4A70-AF31-62F1E06F55CB.jpeg
45A5DF18-F0BC-4A70-AF31-62F1E06F55CB.jpeg (724.57 KiB) 1277 mal betrachtet
45A5DF18-F0BC-4A70-AF31-62F1E06F55CB.jpeg
45A5DF18-F0BC-4A70-AF31-62F1E06F55CB.jpeg (724.57 KiB) 1277 mal betrachtet
EA6A4EBA-9C08-4536-9008-B84D18279546.jpeg
EA6A4EBA-9C08-4536-9008-B84D18279546.jpeg (598.56 KiB) 1277 mal betrachtet
EA6A4EBA-9C08-4536-9008-B84D18279546.jpeg
EA6A4EBA-9C08-4536-9008-B84D18279546.jpeg (598.56 KiB) 1277 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „2019“