Philips EE-2003 – Zusatzgehäuse 1/2 flex - Prototyp

Alles über 3D Modelle und Konstruktionen für Philips Baukästen (Vorstellen von 3D Modellen, Austausch, Tips, ...)

Moderator: suntri

Antworten
Benutzeravatar
Helferlein
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 283
Registriert: 13.10.2015, 14:15
Wohnort: D-Mettmann, GR-Prinos/Mik. Kasaviti/Thassos

Philips EE-2003 – Zusatzgehäuse 1/2 flex - Prototyp

Beitrag von Helferlein »

Hallo zusammen,

es ist schon länger her, dass suntri und JeanLuc7 Vorschläge Gestaltungsmöglichkeiten der Pulte des EE 2003-Sytems unterbreitet haben.

viewtopic.php?f=39&t=2062

Leider hatte ich zwischenzeitlich Probleme mit dem 3D-Drucker, die jetzt aber behoben zu sein scheinen. Daher dauert momentan alles etwas länger. Eine Idee, die recht flexibel ist möchte ich hier nun vorstellen. Es ist ein Pult mit auswechselbarer Frontplatte, die im Bereich von 64x157mm frei gestaltet werden kann (Löcher, Aussparungen, Zapfen, etc.).

Schaut hier:

DSCI8168a.jpg
Halbes Pult mit auswechselbarer Frontplatte
DSCI8168a.jpg (383.13 KiB) 2225 mal betrachtet
Halbes Pult mit auswechselbarer Frontplatte
Halbes Pult mit auswechselbarer Frontplatte
DSCI8168a.jpg (383.13 KiB) 2225 mal betrachtet

Im Sokel (z. B. vorne) können ggf. nach Wunsch weitere Löcher zur Aufnahme von Lampen, LED´s, Schaltern, etc. vorgesehen werden.

Es grüßt vom Rhein
das Helferlein
Antworten

Zurück zu „Philips“