Funkeninduktor restaurieren?

Moderator: suntri

Antworten
Physikfan
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 181
Registriert: 07.01.2016, 21:15

Funkeninduktor restaurieren?

Beitrag von Physikfan »

An alle Funkeninduktor Freaks

Habe vor einiger Zeit einen Funkeninduktor zum Restaurieren bekommen,
der außergewöhnlich stark misshandelt wurde.
Sogar das Wachs ist ausgetreten, bei einem Leybold Fabrikat.
Foto folgt demnächst.
Mich würde interessieren, ob auch andere Bastler sich schon über derart misshandelte
Funkeninduktoren herangewagt haben.
Natürlich bin ich auch an solchen Resultaten interessiert.
Da ich solche mechanische und elektronische Arbeiten ungern alleine mache,
muss ich noch warten, bis ein Freund, der ein begnadeter Elektroniker ist,
sein Labor wieder aufgebaut hat.

In Erwartung spannender Reparaturberichte

viele Grüße
Physikfan
Antworten

Zurück zu „Elektro“