Kosmos: Erlebte Pflanzenwelt

Moderator: suntri

Antworten
Benutzeravatar
Wilhelm
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 409
Registriert: 08.01.2008, 20:42

Kosmos: Erlebte Pflanzenwelt

Beitrag von Wilhelm »

Ich persönlich verorte die Jahre 1970 bis ca. 1990 als die Besten von Kosmos. Der Verlag brachte eine Vielzahl von Experimentierkästen heraus Elektronik, Chemie, Physik und noch sehr viele anderer Themenbereiche, tut er heute natürlich auch noch, mit dem Unterschied das Lernniveau damals war wesentlich höher ( wobei ich Elektronik ausnehme weil keine Ahnung, vom hören sagen aber auch die Richtung) Rein Subjektiv ist mein Eindruck, damals wurde noch versucht bei der Kundschaft zu Punkten durch Wissensvermittlung, heute soll der Spaß, äh das spielerische lernen im Vordergrund stehen.

In diesen Jahren gab es um 1980, habe hier die 2. Auflage 1983, den Kasten „Erlebete Pflanzenwelt“, den ich schon seit ewigen Zeiten gesucht habe nur nie gefunden. Kosmos Stuttgart hat aber noch im Archiv Gott sei Dank Ersatz gehabt, Danke dafür.

Der Kasten selber hatte wohl keine großen Absatzzahlen, 2. Auflage ist mit 7000 Stück angegeben.

In 122 Versuchen wird Pflanzenbiologie in Bester Schulunterrichtsform praktisch durchgearbeitet.

Themengebiete:

1. Geheimnis in der Schale oder: der Samen und seine Leistung
2. Junges Gemüse oder: Leistungen junge Pflanzen
3. Geht der Baum spazieren oder: Bewegungen von Pflanzen
4. den Kinderschuhen entwachsen oder: die erwachsenen Pflanzen
und ihre Leistungen.
5. Wir werden immer mehr oder: Vermehrung und Zucht.

Verzeichnis der erwähnten Pflanzen:

Anemone de Caen, Apfelbaum, Balsambirne, Banane, Bohne, Brutblatt,
Drachenbaum, Erbse, Erdbeere, Erdnuss, Fleißiges Lieschen, Glockenrebe,
Gurke, Hafer, Kartoffel, Kokosnuss, Kresse, Linse, Löwenzahn, Mimose, Springkraut, Spritzgurke, Streifenlilie, Teufelszwirn, Tomate, Wasserpest, Yucca, Zimbelkraut, Zwiebel.

Naturgemäß muss man für die Experimente viel Zeit mitbringen, der Winter ist für alle Versuche vielleicht nicht die richte Jahreszeit.

Laut Teileliste sind alle benötigten Materialen unproblematisch zu bekommen bzw. man hat sie als Freizeitchemiker schon im Schrank.

Kosmos bietet aktuell auch noch Kästen an die sich mit Pflanzen beschäftigen z.B. Fleischfressende Pflanzen, Kräutergarten, Mimosengarten, Feengarten etc. schon allein das alles zusammengekauft, Na ja. Ob diese Kästen auch in der Vermittlung der Wissensmenge mit der „Erlebten Pflanzenwelt“
mithalten können bezweifle ich, zumindest geht aus der Beschreibung der einzelnen Kästen nichts derartiges hervor, Schade eigentlich, vermutlich nicht mehr Zeitgemäß.

Wer Interessiert ist, kann bei Kosmos Nachfragen ob noch Exemplare zu haben sind.
Dateianhänge
Kosmos Erlebte Pflanzenwelt_Titelblatt.jpg
Kosmos Erlebte Pflanzenwelt_Titelblatt.jpg (393.17 KiB) 8130 mal betrachtet
Kosmos Erlebte Pflanzenwelt_Titelblatt.jpg
Kosmos Erlebte Pflanzenwelt_Titelblatt.jpg (393.17 KiB) 8130 mal betrachtet
Kosmos Erlebte Pflanzenwelt -Inhalt.jpg
Die im Inhaltsverzeichnis angegebene Zugfederwaage kann ersetzt werden durch eine normal kleine elektronische Waage im Gramm Bereich.
Kosmos Erlebte Pflanzenwelt -Inhalt.jpg (314.36 KiB) 8130 mal betrachtet
Die im Inhaltsverzeichnis angegebene Zugfederwaage kann ersetzt werden durch eine normal kleine elektronische Waage im Gramm Bereich.
Die im Inhaltsverzeichnis angegebene Zugfederwaage kann ersetzt werden durch eine normal kleine elektronische Waage im Gramm Bereich.
Kosmos Erlebte Pflanzenwelt -Inhalt.jpg (314.36 KiB) 8130 mal betrachtet
Kosmos Erlebte Pflanzenwelt HB Rückseite.jpg
Kosmos Erlebte Pflanzenwelt HB Rückseite.jpg (300.13 KiB) 8130 mal betrachtet
Kosmos Erlebte Pflanzenwelt HB Rückseite.jpg
Kosmos Erlebte Pflanzenwelt HB Rückseite.jpg (300.13 KiB) 8130 mal betrachtet
Benutzeravatar
Wilhelm
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 409
Registriert: 08.01.2008, 20:42

Re: Kosmos: Erlebte Pflanzenwelt

Beitrag von Wilhelm »

Nachtrag, sehe gerade das es so rüberkommt als hätte Kosmos noch den kompletten Kasten, es ist natürlich nur das Handbuch.

Es können natürlich alle Versuche auch im Winter gemacht werden, bei vielen wäre es draußen halt schöner.
Benutzeravatar
mjwolf
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 126
Registriert: 29.08.2013, 20:39
Wohnort: Mannheim

Re: Kosmos: Erlebte Pflanzenwelt

Beitrag von mjwolf »

Hallo Wilhelm,

das finde ich mal einen genialen Kasten :-)
Ehrlich!
Nur, bis ich dazu komme, meine geplante Riesen-Bestellung ans Archiv zu senden, gibts davon schon wahrscheinlich kein Exemplar mehr... :-(

VG
Martin
Benutzeravatar
Uranylacetat
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 138
Registriert: 11.02.2010, 20:21

Re: Kosmos: Erlebte Pflanzenwelt

Beitrag von Uranylacetat »

Hallo Wilhelm,

das war in der Tat ein genialer Kasten. Diesen hatte ich zwar nicht; aber das gezeigte Mikroskop als Laborhilfsmittel, um z. B. Kristallisationen zu beobachten. :wink:
"Der einfachste Versuch, den man selbst gemacht hat, ist besser als der schönste, den man nur sieht." (Michael Faraday 1791-1867)

Alles ist Chemie, sofern man es nur "probiret". (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)
Elektron
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 83
Registriert: 17.08.2016, 15:07

Re: Kosmos: Erlebte Pflanzenwelt

Beitrag von Elektron »

Haben Sie dir eine Kopie geschickt?
Benutzeravatar
Wilhelm
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 409
Registriert: 08.01.2008, 20:42

Re: Kosmos: Erlebte Pflanzenwelt

Beitrag von Wilhelm »

Elektron hat geschrieben:Haben Sie dir eine Kopie geschickt?
Nein, es ist ein Original.
Antworten

Zurück zu „Diverses“