Welche Röhre in Franzis Lernpaket Röhrentechnik

Moderator: suntri

Antworten
wolfgang
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 706
Registriert: 26.03.2009, 09:48
Wohnort: Karlsruhe
Flag: Germany

Welche Röhre in Franzis Lernpaket Röhrentechnik

Beitrag von wolfgang » 15.12.2011, 01:45

Hallo zusammen,

den Titel "Lernpaket Röhrentechnik" gibt es ja bei Franzis jetzt zum zweiten Mal. In der Ausführung von 2005 waren zwei 2SH27L enthalten.

Die aktuelle Ausführung http://www.franzis.de/elektronik/lernpa ... entechnik2 hat eine Platine zum löten mit einer Röhre auf Sockel. Kennt jemand den Röhrentyp der mitgeliefert wird?

Gruß
wolfgang

Benutzeravatar
suntri
Administrator
Administrator
Beiträge: 1399
Registriert: 30.04.2006, 16:54
Wohnort: Bei Basel (CH)
Flag: Switzerland
Kontaktdaten:

Re: Welche Röhre in Franzis Lernpaket Röhrentechnik

Beitrag von suntri » 15.12.2011, 10:25

Hallo

Ich habe den Baukasten auch nicht doch beim Stöbern im Internet nach der Suche der Röhre habe ich folgende Seite gefunden:
http://www.elektronik-labor.de/Lernpake ... hren1.html
Ich finde den Umbau auf das "Stecksystem" eine ionteressante Idee.

Gruss suntri
Gruss suntri

Erkläre es mir, ich werde es vergessen. Zeige es mir, ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können. Indisches Sprichwort.

Benutzeravatar
suntri
Administrator
Administrator
Beiträge: 1399
Registriert: 30.04.2006, 16:54
Wohnort: Bei Basel (CH)
Flag: Switzerland
Kontaktdaten:

Re: Welche Röhre in Franzis Lernpaket Röhrentechnik

Beitrag von suntri » 15.12.2011, 11:22

Es könnte eine 6J1 sein

http://www.elektronik-labor.de/Lernpake ... hren2.html
Ganz am Ende ist ein Schaltbild mit der Beschriftung der Röhre.

Technische Daten
* Heizspannung: 6,3 V
* Heizstrom: 175 mA
* Anodenspannung: 120 V
* Anodenstrom: 7,5 mA
* Steilheit: 5 mA/V
* Fassung: 7-polig, Miniatur
* Durchmesser: 18 mm
* Länge: 45 mm
* Gewicht: 6 g

Hier erhältlich: http://www.ak-modul-bus.de/stat/roehre_6j1.html

Gruss suntri
Gruss suntri

Erkläre es mir, ich werde es vergessen. Zeige es mir, ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können. Indisches Sprichwort.

wolfgang
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 706
Registriert: 26.03.2009, 09:48
Wohnort: Karlsruhe
Flag: Germany

Re: Welche Röhre in Franzis Lernpaket Röhrentechnik

Beitrag von wolfgang » 15.12.2011, 12:18

Hallo Thomas,

vielen Dank für die Links. Die Chancen, dass es eine 6J1 ist, scheint sehr groß zu sein. Laut Ak-Modulbus handelt es ich um eine baugleiche Röhre zur EF95.

Die Lötpunkte mit Steckkontakten zu versehen wird die Haltbarkeit der Platine bestimmt um ein vielfaches vergrößern.

Gruß
wolfgang

Benutzeravatar
Bastler

Re: Welche Röhre in Franzis Lernpaket Röhrentechnik

Beitrag von Bastler » 27.12.2011, 22:51

Rund 50 Euro für den Kasten finde ich schon etwas flott. Wer einen Kosmos-Kasten der X3000 / X4000-Serie hat, kann auch so etwas machen: viewtopic.php?f=3&t=743

Oder mit dem XN-3000: viewtopic.php?f=3&t=722

Einen guten Rutsch ins Jahr 2012 wünscht
Bastler

Antworten

Zurück zu „Franzis“