Quarzglas: säuern in 5% Flusssäure (HF)?!

Beschaffung, Lagerung, Umgang, Entsorgung

Moderator: suntri

Antworten
KapoerSirih
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 18
Registriert: 14.09.2013, 17:49

Quarzglas: säuern in 5% Flusssäure (HF)?!

Beitrag von KapoerSirih »

Im Internet gefunden:

Behandlung - Reinigung - Lagerung von Quarzglas

Eine sorgfältige und sachgemäße Reinigung und Behandlung von Quarzglasprodukten sind wichtige Faktoren zur Erhaltung der Eigenschaften von Quarzglas. Folgende Regeln sollten unbedingt beachtet werden:

Reinigungsempfehlung:

1. Produkte aus Quarzglas mit nichtalkalischen Reinigungsmitteln säubern (entfetten). Leichte Fettverunreinigungen können mit Alkohol entfernt werden.
2. Säuern in 5% Flusssäure (HF) für 2-3 min. <-- ?! Kann das stimmen?
3. Nachreinigung in destilliertem (deionisiertem) Wasser, danach nur noch mit Handschuhen berühren!
4. Nach der Trocknung schnellstmögliche Verarbeitung oder Verpackung.

Quarzglas sollte prinzipiell nur mit Handschuhen berührt werden. Auf reine Verarbeitungsräume und sauberes Verpackungsmaterial (Polyethylenfolie) sind zu achten!

Entsorgung:

Quarzglas ist auf der Deponie als ökologisch unbedenklicher Gewerbemüll zu entsorgen.

Antworten

Zurück zu „Chemikalien, Geräte, Labor“