Ingo's Wunschplatinen

alles was sich auf einzelne Teile bezieht

Moderator: suntri

Antworten
Benutzeravatar
Ingo63
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 547
Registriert: 25.12.2012, 19:05
Wohnort: Kaltenkirchen SH
Flag: Germany

Ingo's Wunschplatinen

Beitrag von Ingo63 » 11.04.2017, 19:15

Hallo in der Gemeinde,
Platine 3 der Suntri's Wunschplatinen passt nicht mehr so richtig in den Suntri's Wunschplatinen-Thread.
1. habe ich in den genannten Thread Suntris Wünsche erfüllt und 2. sind es fast nur meine Wünsche :lol:
Ich stelle euch erst einmal die einzelnen Platinen vor:
Suntri3neu.JPG
Suntri3neu.JPG (712.8 KiB) 5253 mal betrachtet
Suntri3neu.JPG
Suntri3neu.JPG (712.8 KiB) 5253 mal betrachtet
Oben links ist eine Motorsteuerplatine mit dem L298N Treiberbaustein.
Oben in der Mitte ist ein Anzeigemodul zweistellig mit sechs verschiedenen Modi, ist nicht einfach zu bestücken. Bietet aber direkt Dezimal und HEX, BCD Dezimal und HEX und Counter Dezimal und HEX :lol: ( mit nicht einfach meine ich einen ATTiny 2313 in SMD von der Unterseite und zu programmieren ist er auch noch :evil: )
Oben rechts ist ein Evalboard für bis zu 40 Dil. Es können div. Boards wie z.B. STM32F103C8T6, Genuino mico, Arduino nano oder Atmel wie der ATMega644 eingesetzt werden. Bestückung ist auch hier teilweise von der Untersete, aber kein SMD.
Zweite Reihe links wird ein UKW-Modul nach Ping66, ändert sich noch ein wenig, wird aber echt super :lol:
Zweite Reihe in der Mitte ist ein Schieberegistermodul mit einen 74 HC 595.
Dritte Reihe links ist das NE555-Modul aus dem Schuco 6108, wird noch modifiziert.
Die beiden letzten Platinen gehören zusammen und sind ein Evalboard mit zwei NE555, möglich sind div Modi, FM-Modulation, PWM, Oszillator, Monoflop und Flipflop und das im Bereich von 0,01 Hz bis 100 kHz.
Die Zusammenstellung der Bestellung mache ich von euren Wünschen abhängig.
Ich werde aber wohl nicht mehr als 10 Sätze bestellen.
Da ich bei dem L298-Modul mit mehr Interesse rechne, werde ich es wohl mehrmals im Satz aufnehmen.
MfG
Ingo
_____________________________________________________________________________
Und werft nie ein Q wenn ihr die Folgen nicht abschätzen könnt ( frei nach Douglas Adams ).

Benutzeravatar
suntri
Administrator
Administrator
Beiträge: 1414
Registriert: 30.04.2006, 16:54
Wohnort: Bei Basel (CH)
Flag: Switzerland
Kontaktdaten:

Re: Ingo's Wunschplatinen

Beitrag von suntri » 11.04.2017, 20:27

Nin ja, ich bin mit 4 Stück mit dabei. Füll doch den freien Platz mit einem Trimmermodul oder sonst was. Ist doch schade für den Platz.
Gruss suntri

Erkläre es mir, ich werde es vergessen. Zeige es mir, ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können. Indisches Sprichwort.

Benutzeravatar
JeanLuc7
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 618
Registriert: 09.02.2011, 16:07
Wohnort: Berlin
Flag: Germany
Kontaktdaten:

Re: Ingo's Wunschplatinen

Beitrag von JeanLuc7 » 12.04.2017, 11:35

Hi Ingo,

ich möchte davon auch gern zwei Stück. Die Idee mit den Trimmern finde ich gut; alternativ auch eine Platine für eine 3,5mm-Stereo-Klinkenbuchse.

Viele Grüße
Frank

Benutzeravatar
Ingo63
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 547
Registriert: 25.12.2012, 19:05
Wohnort: Kaltenkirchen SH
Flag: Germany

Re: Ingo's Wunschplatinen

Beitrag von Ingo63 » 12.04.2017, 17:48

Hallo Thomas, hallo Frank,
danke für euer Interesse an den Modulen :lol:
Die zusammenstellung ändert sich sicher noch. Es wird das L298-Modul auf jedenfall zweimal vorhanden sein.
Das Anzeigenmodul sieht von unter so aus:
Anzeige.JPG
Anzeige.JPG (217.64 KiB) 5223 mal betrachtet
Anzeige.JPG
Anzeige.JPG (217.64 KiB) 5223 mal betrachtet
Muß man schon recht gut Löten können, ich hab es mit einer 0,5mm Spitze auf 15 Platinen für mein Schülerprojekt super geschaft.
Die Programmierung des ATTiny erfolgt nach einbau des MC, Spannungsversorgung, Reset-R und der Stiftleiste. erst danach der Rest.
Bei dem NE555-Evalboard befinden sich auf dieser kleinen Platine tatsächlich zwei echte Poti's, daher auch die zweite Platine als Blende.
Werde wohl den Jumper noch gegen eine Schalter und die Taster gegen etwas hübscheres austauschen ( abgewinckelt nach oben ), was für das Auge kommt auch noch drauf, zwei / drei LED's, blinken ist immer gut :lol:
Ich hoffe ich habe euch jetzt nicht abgeschreckt, meine Platinenwünsche werden halt immer etwas schwieriger.
Vierlayer mit Teilbestückung habe ich auch schon fertigen lassen.
MfG
Ingo
_____________________________________________________________________________
Und werft nie ein Q wenn ihr die Folgen nicht abschätzen könnt ( frei nach Douglas Adams ).

DerInder
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 356
Registriert: 11.08.2006, 12:07
Wohnort: Hamburg
Flag: Germany

Re: Ingo's Wunschplatinen

Beitrag von DerInder » 12.04.2017, 17:51

Moin Ingo,

diese Platine hätt ich dann auch gerne 2x 8)
Viele Grüsse
-=jens=-
aka
DerInder

Benutzeravatar
Ingo63
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 547
Registriert: 25.12.2012, 19:05
Wohnort: Kaltenkirchen SH
Flag: Germany

Re: Ingo's Wunschplatinen

Beitrag von Ingo63 » 12.04.2017, 17:56

Hallo Jens,
die NE555-Eval habe ich nur wegen dir angefangen.
Ich hoffe sie gefällt dir von den ersten Daten :lol:
MfG
Ingo
_____________________________________________________________________________
Und werft nie ein Q wenn ihr die Folgen nicht abschätzen könnt ( frei nach Douglas Adams ).

DerInder
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 356
Registriert: 11.08.2006, 12:07
Wohnort: Hamburg
Flag: Germany

Re: Ingo's Wunschplatinen

Beitrag von DerInder » 12.04.2017, 18:09

Sieht auch schick aus :P

Würde nur noch ein PLL-Modul mit 4046 fehlen :roll:
Viele Grüsse
-=jens=-
aka
DerInder

Benutzeravatar
Ingo63
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 547
Registriert: 25.12.2012, 19:05
Wohnort: Kaltenkirchen SH
Flag: Germany

Re: Ingo's Wunschplatinen

Beitrag von Ingo63 » 12.04.2017, 18:44

Hallo Jens,
mach doch mal einen Vorschlag wie das Modul aussehen soll.
Habe den 4046 bis dato nur auf diesem Modul betrieben und extern beschaltet.
Dil16.JPG
Dil16.JPG (178.8 KiB) 5214 mal betrachtet
Dil16.JPG
Dil16.JPG (178.8 KiB) 5214 mal betrachtet
MfG
Ingo
_____________________________________________________________________________
Und werft nie ein Q wenn ihr die Folgen nicht abschätzen könnt ( frei nach Douglas Adams ).

DerInder
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 356
Registriert: 11.08.2006, 12:07
Wohnort: Hamburg
Flag: Germany

Re: Ingo's Wunschplatinen

Beitrag von DerInder » 12.04.2017, 18:51

Moin Ingo,

ich dachte da an dieses Modul:

https://rigert.com/bk-wiki/index.php?ti ... _PLL-Modul

OK, ist auch nur ein 1nF Kondensator und ein 2,7 KOhm Widerstand drauf. Kann man also auch Problemlos mit der DIP-Platine machen.
Viele Grüsse
-=jens=-
aka
DerInder

Benutzeravatar
Peter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 345
Registriert: 29.07.2006, 13:22
Wohnort: Hamburg
Flag: Germany

Re: Ingo's Wunschplatinen

Beitrag von Peter » 15.04.2017, 18:28

Hallo,
Moin Moin,
kann man noch Platinen bestellen? Ich wäre dann auch dabei.
Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Ingo63
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 547
Registriert: 25.12.2012, 19:05
Wohnort: Kaltenkirchen SH
Flag: Germany

Re: Ingo's Wunschplatinen

Beitrag von Ingo63 » 16.04.2017, 16:04

Hallo Peter,
natürlich kannst du noch bestellen :lol:
Habe doch noch lange nicht die Finalversion erreicht.
Wird mit sicherheit aus zwei Platinen bestehen.
Die Bestellannahme läuft noch bis ende Mai und werde dich bestimmt noch vorher anschreiben.
MfG
Ingo
_____________________________________________________________________________
Und werft nie ein Q wenn ihr die Folgen nicht abschätzen könnt ( frei nach Douglas Adams ).

Benutzeravatar
mjwolf
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 124
Registriert: 29.08.2013, 20:39
Wohnort: Mannheim
Flag: Germany

Re: Ingos Wunschplatinen

Beitrag von mjwolf » 16.04.2017, 16:19

Ingo63 hat geschrieben:
16.04.2017, 16:04
Habe doch noch lange nicht die Finalversion erreicht.
Wird mit sicherheit aus zwei Platinen bestehen.
Die Bestellannahme läuft noch bis ende Mai (...)
Hi Ingo,

dann will ich auch mal Interesse bekunden; wieviel Interesse/wieviele Platinen hängt dann natürlich von der finalen Version ab...

VG
Martin

Benutzeravatar
Ingo63
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 547
Registriert: 25.12.2012, 19:05
Wohnort: Kaltenkirchen SH
Flag: Germany

Re: Ingo's Wunschplatinen

Beitrag von Ingo63 » 16.04.2017, 16:30

Hallo Martin,
danke für dein Interesse, auch du bekommst natürlich rechtzeitig bescheid :lol:
MfG
Ingo
_____________________________________________________________________________
Und werft nie ein Q wenn ihr die Folgen nicht abschätzen könnt ( frei nach Douglas Adams ).

Benutzeravatar
Ingo63
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 547
Registriert: 25.12.2012, 19:05
Wohnort: Kaltenkirchen SH
Flag: Germany

Re: Ingo's Wunschplatinen

Beitrag von Ingo63 » 16.04.2017, 16:39

Hallo in der Gemeinde,
zu der Motorsteuerplatine mit dem L298N Treiberbaustein biete ich euch einen Bauteilesatz an.
Er besteht aus:
1 x L298N inkl. Kühlkörper
2 x Schraubklemme 2-Pol-Print
8 x Diode SB 160
und das Ganze für 3,00 € und wer will, die restlichen Bauteile für einen halben Euro obendrauf :lol:
MfG
Ingo
_____________________________________________________________________________
Und werft nie ein Q wenn ihr die Folgen nicht abschätzen könnt ( frei nach Douglas Adams ).

Benutzeravatar
suntri
Administrator
Administrator
Beiträge: 1414
Registriert: 30.04.2006, 16:54
Wohnort: Bei Basel (CH)
Flag: Switzerland
Kontaktdaten:

Re: Ingo's Wunschplatinen

Beitrag von suntri » 16.04.2017, 21:56

Da muss man zugreiffen. Also ich bin dabei, so dass die bestellten Print bestückbar sind. Besten Dank für den super service.
Das würde für die SMD Teile und PIC auch Sinn machen.
Gruss suntri

Erkläre es mir, ich werde es vergessen. Zeige es mir, ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können. Indisches Sprichwort.

Benutzeravatar
Ingo63
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 547
Registriert: 25.12.2012, 19:05
Wohnort: Kaltenkirchen SH
Flag: Germany

Re: Ingo's Wunschplatinen

Beitrag von Ingo63 » 17.04.2017, 15:03

Hallo Thomas,
gute Idee, wollte mir schon lange einen solchen Sockel zulegen:
OTS-SSOP28-DIP28_01-2-600x480.jpg
OTS-SSOP28-DIP28_01-2-600x480.jpg (38.47 KiB) 5090 mal betrachtet
OTS-SSOP28-DIP28_01-2-600x480.jpg
OTS-SSOP28-DIP28_01-2-600x480.jpg (38.47 KiB) 5090 mal betrachtet
Könnte den ATTiny dann gleich fertig programmiert mitliefen :lol:
MfG
Ingo
_____________________________________________________________________________
Und werft nie ein Q wenn ihr die Folgen nicht abschätzen könnt ( frei nach Douglas Adams ).

Benutzeravatar
Ingo63
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 547
Registriert: 25.12.2012, 19:05
Wohnort: Kaltenkirchen SH
Flag: Germany

Re: Ingo's Wunschplatinen

Beitrag von Ingo63 » 22.04.2017, 17:26

Hallo in der Gemeinde,
meine Wunschplatinen werden wohl in etwa so aussehen:
Dateianhänge
IngoFinale2neu.JPG
IngoFinale2neu.JPG (403.81 KiB) 5007 mal betrachtet
IngoFinale2neu.JPG
IngoFinale2neu.JPG (403.81 KiB) 5007 mal betrachtet
IngoFinale1neu.JPG
IngoFinale1neu.JPG (467.7 KiB) 5007 mal betrachtet
IngoFinale1neu.JPG
IngoFinale1neu.JPG (467.7 KiB) 5007 mal betrachtet
MfG
Ingo
_____________________________________________________________________________
Und werft nie ein Q wenn ihr die Folgen nicht abschätzen könnt ( frei nach Douglas Adams ).

Benutzeravatar
Ingo63
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 547
Registriert: 25.12.2012, 19:05
Wohnort: Kaltenkirchen SH
Flag: Germany

Re: Ingo's Wunschplatinen

Beitrag von Ingo63 » 22.04.2017, 17:31

Hallo Frank,
eine Platine für eine 3,5mm-Stereo-Klinkenbuchse oder wahlweise Stereo-Chinchbuchse ist auch dabei :lol:
MfG
Ingo
_____________________________________________________________________________
Und werft nie ein Q wenn ihr die Folgen nicht abschätzen könnt ( frei nach Douglas Adams ).

Antworten

Zurück zu „Bauteile, Baugruppen, Nachbauten, eigene Erweiterungen“