Projekt: Busch Microtronic Emulator für Arduino

Arduino, ATmega, ARM, ARM, BASIC Stamp, Fritzing, Rabbit, PIC, Raspberry, ...

Moderator: suntri

Antworten
Benutzeravatar
lambdamikel
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 28
Registriert: 15.01.2016, 09:33
Wohnort: Palo Alto, CA, USA, Ex-Hamburg
Flag: United States of America
Kontaktdaten:

Projekt: Busch Microtronic Emulator für Arduino

Beitrag von lambdamikel » 20.01.2016, 08:21

Hallo Board,

anbei ein Link auf den Youtube-Channel meines kleinen Arduino Projects, einem Busch 2090 Microtronic Emulator:

https://www.youtube.com/channel/UC1dEZ2 ... GdSWdVqfTw

Link zu den Sourcen auf GitHub findet sich in den Beschreibungen der Videos. Ist sehr einfach zusammenzustöpseln. Vielleicht gibt es hier ja noch mehr Fans vom Microtronic hier?

Inzwischen kann ich damit das Nimm-Spiel (PGM 7) aus dem Busch Anleitungsbuch Nr. 1 spielen. Weitere kleinere Programme sind ebenfalls erfolgreich getestet. Sehr große Programme (z.B. Mondlandung aus Anleitungsbuch 1) stehen noch aus, aber soweit scheint es ganz anständig zu funktionieren.

Gruß,
Michael

Benutzeravatar
lambdamikel
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 28
Registriert: 15.01.2016, 09:33
Wohnort: Palo Alto, CA, USA, Ex-Hamburg
Flag: United States of America
Kontaktdaten:

Re: Projekt: Busch Microtronic Emulator für Arduino

Beitrag von lambdamikel » 05.02.2016, 05:29

Update - inzwischen mit Sound-Generator (555)

https://www.youtube.com/watch?v=gNiuOEF8_K4

und einige Programme aus Busch Anleitungsbuch Vol. 2 und Computerspiele-Buch sind online und erfolgreich getestet, s. Software-Verzeichnis hier:

https://github.com/lambdamikel/Busch-20 ... r/software

Hatte noch einige Fehler gefunden (DIV, MULT, DISP Beschreibungen im Anleitungsbuch waren unvollständig und teilweise fehlerhaft), aber nun läuft's.

Gruß

Michael

Benutzeravatar
lambdamikel
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 28
Registriert: 15.01.2016, 09:33
Wohnort: Palo Alto, CA, USA, Ex-Hamburg
Flag: United States of America
Kontaktdaten:

Re: Projekt: Busch Microtronic Emulator für Arduino

Beitrag von lambdamikel » 29.02.2016, 08:28

.. und nach längerer Zeit mal wieder ein Update - der Emulator ist nun in der Version 2, jetzt mit Gehäuse bzw.
Armaturenbord:

https://www.michael-wessel.info/blog-co ... lator.html

https://www.youtube.com/watch?v=L490cCtBN4Y

Nach einigen erfolglosen Versuchen, ein Armaturenboard mit einer Motorlaubsäge und Sperrholz selbst präzise
auszusägen, musste ich mich nach einiger Zeit dann doch geschlagen geben. Das ist gar nicht so einfach;
unsaubere Kanten etc.

So habe ich dann einen Laser-Zuschneide-Service beauftragt. Das Ergebnis hat mit überzeugt! Für 70 $
hatte ich innerhalb von 5 Tagen 4 hochwertige Acryl-Armaturenbords. Kann ich empfehlen.

Meine Frage an Euch - hat schon mal jemand versucht, solch ein Armaturenbord mit 3D-Printern zu machen?
Wenn ja, wie ist die Stabilität, wie teuer ist es, etc.?

Antworten

Zurück zu „Mikrocontroller“