Die Suche ergab 52 Treffer

von Heliobi
21.06.2022, 15:40
Forum: Lindy / Gakken
Thema: Lindy FX-Computer + 65 Elektronische Versuche
Antworten: 8
Zugriffe: 3837

Re: Lindy FX-Computer + 65 Elektronische Versuche

Für Die, die sich für den Befehlssatz des FX-Computers interessieren, hier die
Kurzreferenz.
Short Reference FX-Computer.pdf
(5.61 MiB) 7-mal heruntergeladen
Short Reference FX-Computer.pdf
(5.61 MiB) 7-mal heruntergeladen

Detlef
von Heliobi
14.06.2022, 16:02
Forum: Lindy / Gakken
Thema: Lindy FX-Computer + 65 Elektronische Versuche
Antworten: 8
Zugriffe: 3837

Re: Lindy FX-Computer + 65 Elektronische Versuche

Der Scan ist getan. Wer ein PDF haben möchte, bitte eine PN an mich senden.

Detlef
von Heliobi
13.06.2022, 10:17
Forum: Lindy / Gakken
Thema: Lindy FX-Computer + 65 Elektronische Versuche
Antworten: 8
Zugriffe: 3837

Re: Lindy FX-Computer + 65 Elektronische Versuche

Hallo Frankje,
eine sehr schöne Zusammenstellung von Links zum Thema.
Leider gibt es das Handbuch zum FX-Computer nicht zum Download, so dass ich weiter scannen muss (die Hälfte ist schon getan).

Detlef
von Heliobi
09.06.2022, 08:57
Forum: Lindy / Gakken
Thema: Lindy FX-Computer + 65 Elektronische Versuche
Antworten: 8
Zugriffe: 3837

Re: Lindy FX-Computer + 65 Elektronische Versuche

Die beiden Thread Öffner sind zwar anscheined nicht mehr da, aber trotzdem hier mal eine kurze Vorstellung meines letzten 4-Bit Zugangs: Gakken FX-Computer R-165. Der entspricht wohl dem Lindy FX-Computer + 65 Versuche. Es ist der Vorgänger des GMC-4 und ich konnte den scheinbar unbenutzten Kasten e...
von Heliobi
17.05.2022, 10:33
Forum: Microprofessor
Thema: IO Board MPF MAB
Antworten: 0
Zugriffe: 122

IO Board MPF MAB

Hier mal ein paar Infos zu dem MAB Board zum MPF 1A/B. Es lässt sich direkt an den PIO Port des MPF1A/B anschliessen. Es braucht eine PIO, so dass es ohne Erweiterung (IOM) nicht am MPF1P funktioniert. Es kann aber auch von jedem anderem System angesprochen werden, dass über eine freie 8 bit Schnitt...
von Heliobi
25.02.2022, 10:23
Forum: Busch Elektronik
Thema: Ladeprobleme beim 2090/2095 Microtronic
Antworten: 1
Zugriffe: 314

Re: Ladeprobleme beim 2090/2095 Microtronic

Update zum Thema:
War wohl durch eine zu laute Einstellung des Ausgangspegel beim Laden verursacht.
Warum das System so darauf regiert hat weiß ich nicht. Jetzt "funzt" es !

Detlef
von Heliobi
09.02.2022, 11:10
Forum: Microprofessor
Thema: Drucker Problem unter BASIC
Antworten: 11
Zugriffe: 618

Re: Drucker Problem unter BASIC

Leider gibt es auch in dem "besseren" ROM keinen direkten Befehl um den Drucker an- bzw. auszuschalten.
Da bleibt es bei Call 405. Schade, aber da war wohl wirklich kein Platz mehr.

Detlef
von Heliobi
09.02.2022, 09:59
Forum: Busch Elektronik
Thema: Ladeprobleme beim 2090/2095 Microtronic
Antworten: 1
Zugriffe: 314

Ladeprobleme beim 2090/2095 Microtronic

Hallo, ich habe ein Problem beim Laden von Programmen mit dem orginalem Interface. Der Speicher und Ladevorgang läuft einwandfrei ab, bis auf die Besonderheit, dass das geladene Programm immer um 2 Speicherstellen nach oben verschoben ist. Die ersten beiden Speicherzellen haben nach dem Laden immer ...
von Heliobi
03.02.2022, 20:43
Forum: Microprofessor
Thema: Drucker Problem unter BASIC
Antworten: 11
Zugriffe: 618

Re: Drucker Problem unter BASIC

Danke !!
von Heliobi
27.01.2022, 20:46
Forum: Microprofessor
Thema: Microprofessor MPF-IP "Tutorial" Part 2
Antworten: 2
Zugriffe: 259

Re: Microprofessor MPF-IP "Tutorial" Part 2

Hallo lambdamikel,
auf den Youtube Video kann man sehen, dass Dein BASIC die Befehle SON und SOFF kennt.
Kann Du mir einen Eprom-Abzug dieser Variante schicken ? BIN oder HEX ist egal.

Detlef
von Heliobi
18.01.2022, 10:34
Forum: Kosmos
Thema: Kosmos HighTech Bauteile
Antworten: 3
Zugriffe: 574

Re: Kosmos HighTech Bauteile

Anscheinend gibt es zwei Varianten der Linsenhalter. Hier die runde Version.
Kosmos Linsenhalter rund.png
Kosmos Linsenhalter rund.png (64.6 KiB) 483 mal betrachtet
Kosmos Linsenhalter rund.png
Kosmos Linsenhalter rund.png (64.6 KiB) 483 mal betrachtet

Detlef
von Heliobi
13.01.2022, 20:22
Forum: Microprofessor
Thema: Drucker Problem unter BASIC
Antworten: 11
Zugriffe: 618

Re: Drucker Problem unter BASIC

Kann denn Dein Basic SON und SOFF ?

Detlef
von Heliobi
07.01.2022, 18:45
Forum: Microprofessor
Thema: Drucker Problem unter BASIC
Antworten: 11
Zugriffe: 618

Re: Drucker Problem unter BASIC

Forth Legasteniker, da machst Du nichts. Aber es liefert den Beweis, dass das Problem im BASIC Rom liegt. Forth macht ja schön Umbrüche !

Detlef
von Heliobi
06.01.2022, 11:00
Forum: Microprofessor
Thema: Microprofessor
Antworten: 27
Zugriffe: 1366

Re: Microprofessor

lambdamikel hat geschrieben: 05.01.2022, 16:50 Wow, und sogar die Ausrichtung korrigiert! Na das war ja ne Menge Handarbeit - oder gibt's da ein Programm dass das automatisch macht? Vielen Dank ebenso! 8)

Leider Handarbeit, aber mit dem PDF-Xchange Editor hält sich das in Grenzen. Das Titelbild ist "frei Schnauze".

Detlef
von Heliobi
05.01.2022, 21:08
Forum: Microprofessor
Thema: Microprofessor
Antworten: 27
Zugriffe: 1366

Re: Microprofessor

Das wäre sehr hilfreich, bei weiteren Untersuchungen. Zum Thema BASIC habe ich noch eine weitere Einschränkung (neben dem Drucker Problem) gefunden. Mein ROM kennt die Befehle SOn und SOFF nicht bzw. stürzt in dem Monitor zurück. Es gibt wohl doch Varianten. Ich habe gerade das BASIC ROM des Plus di...
von Heliobi
05.01.2022, 14:49
Forum: Kosmos
Thema: Kosmos HighTech Bauteile
Antworten: 3
Zugriffe: 574

Re: Kosmos HighTech Bauteile

Jetzt der LWL Halter.
Achtung mein Lichtwellenleiter ist dicker als das Orginal (1,5mm zu 0.8mm), daher mögen die SChlitze dick erscheinen.
Im Anhang befinden sich Source und STL für die 0,8mm Version.
LWL Halter mit Deckel.jpg
LWL Halter mit Deckel.jpg (415.06 KiB) 547 mal betrachtet
LWL Halter mit Deckel.jpg
LWL Halter mit Deckel.jpg (415.06 KiB) 547 mal betrachtet

Detlef
von Heliobi
05.01.2022, 13:46
Forum: Microprofessor
Thema: Microprofessor
Antworten: 27
Zugriffe: 1366

Re: Microprofessor

Für die Freunde einer Druckversion hier Lamdamikels PDFs vereinzelt und zugeschnitten.

Detlef
MPF-IP BASIC Manual.pdf
(11.73 MiB) 41-mal heruntergeladen
MPF-IP BASIC Manual.pdf
(11.73 MiB) 41-mal heruntergeladen

Danke !!!!!!
von Heliobi
04.01.2022, 19:34
Forum: Microprofessor
Thema: Drucker Problem unter BASIC
Antworten: 11
Zugriffe: 618

Re: Drucker Problem unter BASIC

Da sind wir ja schon zwei !

Detlef
von Heliobi
04.01.2022, 16:48
Forum: Microprofessor
Thema: Drucker Problem unter BASIC
Antworten: 11
Zugriffe: 618

Drucker Problem unter BASIC

Hallo vielleicht hat ja einer von Euch eine Idee.
Mein MPF1P Drucker druckt unter Basic immer nur bis zum 18. Zeichen vernünftig und danach kommt nur Mist.
Unter Forth oder dem Monitor kann ich das nicht beobachten.
Hat jemand auch das Problem bzw. eine Lösung ?
P1030002.JPG
P1030002.JPG (240.2 KiB) 618 mal betrachtet
P1030002.JPG
P1030002.JPG (240.2 KiB) 618 mal betrachtet
P1030001.JPG
P1030001.JPG (211.32 KiB) 618 mal betrachtet
P1030001.JPG
P1030001.JPG (211.32 KiB) 618 mal betrachtet
Detlef
von Heliobi
04.01.2022, 16:44
Forum: Microprofessor
Thema: Microprofessor
Antworten: 27
Zugriffe: 1366

Re: Microprofessor

Ah ! Sehr gut. Danke.

Detlef
von Heliobi
03.01.2022, 11:25
Forum: Kosmos
Thema: Kosmos HighTech Bauteile
Antworten: 3
Zugriffe: 574

Re: Kosmos HighTech Bauteile

Nächster Schritt sind die Halter für die Linsen und den Motor.
Kosmos Motorhalter.png
Kosmos Motorhalter.png (49.81 KiB) 572 mal betrachtet
Kosmos Motorhalter.png
Kosmos Motorhalter.png (49.81 KiB) 572 mal betrachtet
Kosmos Halter.zip
(75.56 KiB) 31-mal heruntergeladen
Kosmos Halter.zip
(75.56 KiB) 31-mal heruntergeladen

Detlef
von Heliobi
03.01.2022, 10:39
Forum: Kosmos
Thema: Kosmos HighTech Bauteile
Antworten: 3
Zugriffe: 574

Kosmos HighTech Bauteile

Da ich keinen Kosmos HighTech besitze und zu geizig bin mir einen dieser sündhaft teueren Kästen zu kaufen, habe ich angefangen die speziellen Plastikteile diese Kasten nach zu fertigen. Die elektronischen Bauteile und das Pult nebst Experimentierplatte habe ich. Das Prisma und die Linsen konnte ich...
von Heliobi
25.12.2021, 19:29
Forum: Microprofessor
Thema: Microprofessor
Antworten: 27
Zugriffe: 1366

Re: Microprofessor

Für den ZX81 habe ich neben dem Orginal Basic, dass Aszmic (Assembler) und als Forth das H4th Rom im Einsatz. Allerdings habe ich bisher wenig damit gemacht.

Detlef
von Heliobi
24.12.2021, 11:17
Forum: Microprofessor
Thema: Microprofessor
Antworten: 27
Zugriffe: 1366

Re: Microprofessor

Das Christianiboard müsste auch am Plus laufen, da es die gleiche Schnittstelle (Z80 Signale) nutzt und auch der I/O Bereich gleich bleibt. Ausserdem kann man die Adresslage "umjumpern". Probiert habe ich es aber noch nicht. Mit Forth wollte ich immer mal anfangen, bin aber noch nicht sehr...
von Heliobi
23.12.2021, 20:47
Forum: Microprofessor
Thema: Microprofessor
Antworten: 27
Zugriffe: 1366

Re: Microprofessor

Und richtig Spaß machen beide Systeme erst mit entsprechender I/O Karte. Hier das Christiani-Board.
Die dazu gehörige Doku (Lehrgang) umfasst 2 dicke DIN-A4 Ordner !!
PC230004.JPG
PC230004.JPG (181.42 KiB) 1191 mal betrachtet
PC230004.JPG
PC230004.JPG (181.42 KiB) 1191 mal betrachtet
von Heliobi
23.12.2021, 20:45
Forum: Microprofessor
Thema: Microprofessor
Antworten: 27
Zugriffe: 1366

Re: Microprofessor

Der Vollständigheit halber : MPF1A/B sieht übrigens so aus. Mit Tiny-Basic und Utility-ROM
PC230003.JPG
PC230003.JPG (199.94 KiB) 1191 mal betrachtet
PC230003.JPG
PC230003.JPG (199.94 KiB) 1191 mal betrachtet
von Heliobi
23.12.2021, 20:43
Forum: Microprofessor
Thema: Microprofessor
Antworten: 27
Zugriffe: 1366

Re: Microprofessor

Hier mal ein Bild von dem Drucker am MFP1Plus.
Es ist der gleiche Drucker wie der für den MPF1A/B, allerdings mit einem anderen ROM.
Das Druckpapier bekommt man heute noch im Duzend billiger (57mm x 50m), da es anscheinend noch in Registrierkassen Verwendung findet.
PC230002.JPG
PC230002.JPG (201.9 KiB) 1191 mal betrachtet
PC230002.JPG
PC230002.JPG (201.9 KiB) 1191 mal betrachtet
Detlef
von Heliobi
23.12.2021, 20:38
Forum: Microprofessor
Thema: Microprofessor
Antworten: 27
Zugriffe: 1366

Re: Microprofessor

Als Weihnachtsgeschenk gib es hier das kombinierte BASIC/Forth ROM. Es ist natürlich ein 27C128, da es ja beide Sprachen umfasst ! Der PIN26 (A13) wird nicht mit eingesteckt, umgebogen und mit einem 4K7 nach Plus verbunden. Da ist dann Forth aktiv. Verbindet man jetzt mit Hilfe eines kleinen Schalte...
von Heliobi
23.12.2021, 20:31
Forum: Microprofessor
Thema: Microprofessor
Antworten: 27
Zugriffe: 1366

Re: Microprofessor

Wunderbar !
Ich warte auf den vollständigen Scan !!!!

Detlef
von Heliobi
19.12.2021, 20:41
Forum: Microprofessor
Thema: Microprofessor
Antworten: 27
Zugriffe: 1366

Re: Microprofessor

Hallo zusammen, ich habe auch beide Systeme (MPF1B und MPF1Plus). Für beide auch das Basic-ROM, aber für das Basic des MPF1Plus Systems leider kein Handbuch. Im Internet findet man nur das Handbuch zu der Tiny- Basic Version (MPF1B). Vor lauter Verzweiflung habe angefangen die möglichen Basicbefehle...
von Heliobi
16.12.2021, 14:59
Forum: Diverse
Thema: Ravensburger Elektrotechnik
Antworten: 0
Zugriffe: 416

Ravensburger Elektrotechnik

Hier mal ein weiterer Exot: Ein Experimentierkasten von Ravensburger. Es ist nicht wirklich ein System, aber es lassen sich einige vorgegebene Experimente damit durchführen. Das Ganze findet auf Kartonsteifen statt, die am Ende ein formschönes Aussehen haben. Die Krönung ist ein MP3-Spieler, aber di...
von Heliobi
01.12.2021, 19:32
Forum: Kosmos
Thema: Plattenverbinder
Antworten: 3
Zugriffe: 371

Kosmos Plattenverbinder X-Serie

Hier die Verbinder für die X-Serie. Sie sind kürzer und sehen auch anders aus. Wieder mit FreeCad Source und STL-Datei. Ich habe Wolfgangs Einwand berücksichtigt und die Wandstärke herunter gesetzt. Sie sind auch in PLA dadurch flexibler. Meine Orginale sind steinhart (geworden). Detlef PC010003.JPG
von Heliobi
25.11.2021, 11:32
Forum: Kosmos
Thema: KOSMOS- 3D-Druck - Potentiometerhalterung für Kosmos Radiomann
Antworten: 2
Zugriffe: 2788

Re: KOSMOS- 3D-Druck - Potentiometerhalterung für Kosmos Radiomann

So sieht es eingesteckt aus.

Detlef
Kosmos Potiplatte 2.JPG
Kosmos Potiplatte 2.JPG (208.55 KiB) 299 mal betrachtet
Kosmos Potiplatte 2.JPG
Kosmos Potiplatte 2.JPG (208.55 KiB) 299 mal betrachtet
von Heliobi
25.11.2021, 11:30
Forum: Kosmos
Thema: Optikus Objektivdeckel
Antworten: 1
Zugriffe: 208

Re: Optikus Objektivdeckel

Hier noch mal "live" Bilder des Deckels.
Komos Objektivdeckel 1.JPG
Komos Objektivdeckel 1.JPG (96.48 KiB) 189 mal betrachtet
Komos Objektivdeckel 1.JPG
Komos Objektivdeckel 1.JPG (96.48 KiB) 189 mal betrachtet
Komos Objektivdeckel 2.JPG
Komos Objektivdeckel 2.JPG (69.02 KiB) 189 mal betrachtet
Komos Objektivdeckel 2.JPG
Komos Objektivdeckel 2.JPG (69.02 KiB) 189 mal betrachtet
Detlef
von Heliobi
25.11.2021, 11:27
Forum: Kosmos
Thema: KOSMOS - 3D-Druck - Transistorhalterung
Antworten: 1
Zugriffe: 2819

Re: KOSMOS - 3D-Druck - Transistorhalterung

Hallo Gemeinde, ich habe noch fast ein Duzend dieser Transistorhalter (in PLA) in rot über ! Gegen Portokosten würde ich mich davon trennen. Die sind allerdings zum "Selberentgraten", also so wie nach dem Druck ! Die Fassung auf dem Bild ist schon ein bißchen nachgearbeitet (mit EthylAceta...
von Heliobi
24.11.2021, 21:28
Forum: Zubehör & Verbrauchsmittel
Thema: Filament
Antworten: 9
Zugriffe: 8222

Re: Filament

ich nutze ausschließlich PLA. Das stinkt nicht und ist leichter zu verarbeiten als ABS. PLA (Milchsäure) ist auch ungefährlich - nicht giftig, nicht cancerogen, nicht hydrophil (also nicht im Organismus verbleibend). Bei ABS heisst es immer "ist total ungefährlich, aber bitte drucken Sie nur a...
von Heliobi
23.11.2021, 21:13
Forum: Kosmos
Thema: Plattenverbinder
Antworten: 3
Zugriffe: 371

Re: Plattenverbinder

Das hängt wie immer vom Filament ab. Ich habe hier ein PLA mit 121Grad Shore Härte verwendet (Das normale). Die sind relativ hart, lassen sich aber gut schieben. Man kann ja im Slicer auch eine kleine Untergröße angeben (1% z.B). Weich wird's mit TPU (95 Grad Shore), da sollte man aber den FILL-IN F...
von Heliobi
23.11.2021, 14:05
Forum: Kosmos
Thema: Optikus Objektivdeckel
Antworten: 1
Zugriffe: 208

Optikus Objektivdeckel

Bei dem wunderschönen KOSMOS Optikus gibt es für die Kamera leider keinen Objektivschutz. Da ich die Kamera zusammengebaut im Regal stehen habe, wollte ich die Linsen schützen. Es ist der Deckel für das Normalobjektiv. In Planung ist auch ein Deckel für das Okular. Der Deckel wird in TPU (gummiartig...
von Heliobi
23.11.2021, 13:53
Forum: Kosmos
Thema: Plattenverbinder
Antworten: 3
Zugriffe: 371

Plattenverbinder

Hier das Kunstoffzäpfchen, dass die Experimentierplatten miteinander verbindet. Ich konnte alle CP Module in der Bucht ergattern, leider alle ohne die Verbinder. Da musste Freecad und der Drucker her, um das Problem zu lösen. Die .STL und Freecad Datei als ZIP im Anhang. Kosmos Verbinder.png Hier ma...
von Heliobi
23.11.2021, 13:19
Forum: Kosmos
Thema: KOSMOS- 3D-Druck - Potentiometerhalterung für Kosmos Radiomann
Antworten: 2
Zugriffe: 2788

Re: KOSMOS- 3D-Druck - Potentiometerhalterung für Kosmos Radiomann

Hallo, hier mal eine erweiterte Variante der Potihalterung.
Dieses Modell hat unten einen Steg, so dass man sie nur einstecken muss.
Potiplatte.png
Potiplatte.png (77.57 KiB) 317 mal betrachtet
Potiplatte.png
Potiplatte.png (77.57 KiB) 317 mal betrachtet
Im Anhang befinden sich die .STL Datei bzw. das Freecad Orginal als ZIP.

Detlef
von Heliobi
23.11.2021, 11:47
Forum: 3D Drucker
Thema: 3D Drucker Anycubic i3 Mega
Antworten: 9
Zugriffe: 6410

Re: 3D Drucker Anycubic i3 Mega

Hallo Norbert, ich habe meinen Anycubic i3 X jetzt ein Jahr und nach Duzenden Spulen Filament weiß ich gar nicht mehr was ich ohne den Drucker machen sollte. Die Hauptanwendung für mich sind allerdings die Herstellung und Entwurf von Kunstoffteilen für Oldtimer (KFZ). Auch viele Teile für meine umfa...
von Heliobi
18.11.2021, 20:35
Forum: Systeme, Prospekte, Kästen, Restaurationen
Thema: Vorstellung Siemens Kosmos "Answers for enery"
Antworten: 4
Zugriffe: 552

Vorstellung Siemens Kosmos "Answers for enery"

Hallo zusammen, hier mal ein ganz seltener Experimentierkasten aus dem Hause Siemens. Oben prangt zwar der Name Siemens, an der Seite steht allerdings Kosmos. Bei näherem Hinsehen entpuppt sich der überaus reichhaltige Inhalt als Kombination der Kosmos Physik Serie mit Elementen aus Easy Electronic....
von Heliobi
18.11.2021, 15:39
Forum: Bauteile, Baugruppen, Nachbauten, eigene Erweiterungen
Thema: Kosmos spezielle Bauteile X Serie
Antworten: 5
Zugriffe: 571

Re: Kosmos spezielle Bauteile X Serie

Hat da einer die Anleitung.
Die Schaltungen würden mich als Funkamateur sehr interessieren.

Detlef
von Heliobi
17.11.2021, 10:01
Forum: Bauteile, Baugruppen, Nachbauten, eigene Erweiterungen
Thema: Kosmos spezielle Bauteile X Serie
Antworten: 5
Zugriffe: 571

Kosmos spezielle Bauteile X Serie

Hallo zusammmen,
ich habe als "Beifang" zu einen unvollständigen Kosmos X3000/4000 folgende Bauteile gefunden :
Kosmos 1.JPG
Kosmos 1.JPG (279.61 KiB) 571 mal betrachtet
Kosmos 1.JPG
Kosmos 1.JPG (279.61 KiB) 571 mal betrachtet
Kosmos 2.JPG
Kosmos 2.JPG (212.04 KiB) 571 mal betrachtet
Kosmos 2.JPG
Kosmos 2.JPG (212.04 KiB) 571 mal betrachtet
Zu dem Baukasten gehören die nicht ! VHF ? Gab es einen Fernsehkasten bei Kosmos ?


Detlef
von Heliobi
15.07.2020, 12:56
Forum: Systeme, Prospekte, Kästen, Restaurationen
Thema: Kellerfund Masterlab Mikrocomputer 6400
Antworten: 8
Zugriffe: 6110

Re: Kellerfund Masterlab Mikrocomputer 6400

Hallo Frank,
Du hast Recht, da sind neben der PIO auch 128 Byte Ram mit drauf.

Detlef
von Heliobi
06.07.2020, 13:11
Forum: Systeme, Prospekte, Kästen, Restaurationen
Thema: Kellerfund Masterlab Mikrocomputer 6400
Antworten: 8
Zugriffe: 6110

Re: Kellerfund Masterlab Mikrocomputer 6400

Hier ist das Datenblatt zu der PIO.

Detlef
von Heliobi
05.07.2020, 09:36
Forum: Systeme, Prospekte, Kästen, Restaurationen
Thema: Kellerfund Masterlab Mikrocomputer 6400
Antworten: 8
Zugriffe: 6110

Re: Kellerfund Masterlab Mikrocomputer 6400

DIe Erweiterung ist schlicht und ergreifend die PIO zu dem Hauptprozessor und stellt 8 Ein- und Ausgänge zur Verfügung. Bei der spärlichen Grundausstattung sicher eine sinnvolle Erweiterung. Ich habe diesen Chip und wollte jetzt halt ohne riesen Aufwand an den Schaltplan kommen und eine Platine entw...
von Heliobi
01.07.2020, 14:09
Forum: Systeme, Prospekte, Kästen, Restaurationen
Thema: Kellerfund Masterlab Mikrocomputer 6400
Antworten: 8
Zugriffe: 6110

Re: Kellerfund Masterlab Mikrocomputer 6400

Ich poste mal in diesem alten Thread.
Ich suche den Schaltplan für die inoffizielle Erweiterung des MC 6400. Auf Norbert's Seite gibt er Hinweise darauf, dass er auf Anfrage die Pläne zuschickt, aber leider kommt keine Antwort von Ihm.
Hat jemand die Platine bzw. die Pläne dazu ?

Detlef
von Heliobi
09.10.2018, 09:16
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Vorstellung
Antworten: 4
Zugriffe: 3848

Re: Vorstellung

Hier mal Bilder von der Motor Einheit.
Kompletter Retrofit (Mechanik/Elektronik).

Detlef

p.s: Alle meine Platinen liegen im Eagle-Format vor.

Zur erweiterten Suche