Die Suche ergab 83 Treffer

von Platinboy
03.08.2016, 20:36
Forum: Kosmos C1
Thema: C1, Versuch 48-53: Wasserstoff - das leichteste Element
Antworten: 6
Zugriffe: 5398

Re: C1, Versuch 48-53: Wasserstoff - das leichteste Element

Ein weiterer Grund, dass die Reduktion mit Wasserstoff nicht klappt kann folgender sein: Es liegt von Anfang an kein Calciumoxid mehr vor. Calciumoxid ist eine stake Base. Es reagiert mit dem Kohlendioxid aus der Luft zu Calciumcarbonat. Ich habe vor einiger Zeit einmal das Calciumoxid aus einen Exp...
von Platinboy
28.03.2016, 16:29
Forum: Kosmos C1000 - C4000 und Forscherlabor
Thema: Warum wurde der C 4000 vom Markt genommen?
Antworten: 7
Zugriffe: 3634

Re: Warum wurde der C 4000 vom Markt genommen?

Ich kenne da auch so ein paar Fälle. Auf der einen Seite kenne ich in meinem Verwandten-/Bekanntenkreis zwei Jugendliche (11 und 14 -Jahre alt), die tatsächlich in diesem Älter noch Nichtschwimmer sind und auch keinerlei Interesse haben das zu lernen. Auf der anderen Seite habe ich selber bei einem ...
von Platinboy
26.03.2016, 23:13
Forum: Kosmos C1000 - C4000 und Forscherlabor
Thema: Warum wurde der C 4000 vom Markt genommen?
Antworten: 7
Zugriffe: 3634

Re: Warum wurde der C 4000 vom Markt genommen?

Manfred Spitzers Meinungen wurden mittlerweile teilweise erfolgreich widerlegt Irgendwie stelle ich (wenigstens in meinem Umfeld) fest, dass Hr. Spitzer völlig recht hat und den Nagel geradezu auf den Kopf getroffen hat. Wie seriös sind denn diese Widerlegungen? Wer weiß schon wer hinter solchen Au...
von Platinboy
19.02.2016, 23:42
Forum: Kosmos C1000 - C4000 und Forscherlabor
Thema: Kommt demnächst neue Kosmos C3000 Version?
Antworten: 13
Zugriffe: 4356

Re: Kommt demnächst neue Kosmos C3000 Version?

Nur noch zur Info: Mir ist gerade aufgefallen, dass der Autor der oben erwähnten C3000 Rezension schon früher auch noch eine 3Punkte-Bewertung für den C1000-Kasten hinterlassen hat (Datum 19. Juni 2015). Der Tenor in dieser Bewertung ist der gleiche, jedoch scheint dem Rezensenten der Kragen erst be...
von Platinboy
16.02.2016, 23:26
Forum: Kosmos C1000 - C4000 und Forscherlabor
Thema: Kommt demnächst neue Kosmos C3000 Version?
Antworten: 13
Zugriffe: 4356

Re: Kommt demnächst neue Kosmos C3000 Version?

Zum C3000 gibt es bei Amazon seit einigen Tagen eine recht interessante Rezension, die ich (leider) nicht selber geschrieben habe, aber meiner persönlichen Meinung fast vollständig entspricht. Diese ziemlich umfangreiche "ein Punkt"-Rezenzion ist wirklich lesenswert, denn sie trifft den Nagel auf de...
von Platinboy
15.02.2016, 02:43
Forum: Kosmos C1000 - C4000 und Forscherlabor
Thema: Kommt demnächst neue Kosmos C3000 Version?
Antworten: 13
Zugriffe: 4356

Re: Kommt demnächst neue Kosmos C3000 Version?

Ich glaube hier besteht ein Missverständnis wer sich hier gegen immer stärkere Reglementierung wehrt. Der Inhalt und die Menge an Chemikalien, die in einem Experimentierkasten vorhanden sein dürfen, ist in einer Europanorm festgelegt. Die Europanorm ist wie die DIN-Norm von der Industrie vereinbart....
von Platinboy
14.02.2016, 18:17
Forum: Chemikalien, Geräte, Labor
Thema: Bezugsquelle für Zinkgranalien
Antworten: 4
Zugriffe: 2469

Re: Bezugsquelle für Zinkgranalien

Danke für den Tipp.

Ich werde da mal probieren was zu bestellen
von Platinboy
13.02.2016, 20:54
Forum: Kosmos C1000 - C4000 und Forscherlabor
Thema: Kommt demnächst neue Kosmos C3000 Version?
Antworten: 13
Zugriffe: 4356

Re: Kommt demnächst neue Kosmos C3000 Version?

Amazon kann den C3000 jetzt wieder liefern. Ich habe mir den Kasten für meinen Neffen bestellt. Bin gespannt, ob dieser Kasten ihn begeistern kann. Mich begeistert er jedenfalls nicht. Ich finde die Bewertungen bei Amazon schon recht kurios. Von himmelhochjauchzend bis grottenschlecht ist alles rela...
von Platinboy
13.02.2016, 11:12
Forum: Chemikalien, Geräte, Labor
Thema: Bezugsquelle für Zinkgranalien
Antworten: 4
Zugriffe: 2469

Re: Bezugsquelle für Zinkgranalien

Vielen Dank für den Hinweis. Bevor ich Zink aus Batterien gewinne würde ich mir dann doch lieber einen Zinkbarren kaufen und den über dem Bunsenbrenner schmelzen und die abschmelzenden Zinktropfen in einen Eimer mit Wasser abkühlen. Die Zinkgewinnung aus Batterien ist immer eine ziemliche Sauerei, d...
von Platinboy
11.02.2016, 20:33
Forum: Chemikalien, Geräte, Labor
Thema: Bezugsquelle für Zinkgranalien
Antworten: 4
Zugriffe: 2469

Bezugsquelle für Zinkgranalien

Hallo zusammen, Weiss jemand wo man Zinkgranalien als Privatmann kaufen kann? Zinkgranalien sind 5 bis 8mm grosse Zinkkörner, die sich hervorrahend für die Wasserstoffentwicklungeignen. Leider habe ich bislang keinen an Privatleute abgebende Chemikalienversender gefunden, die das hatten. Veboten sol...
von Platinboy
01.02.2016, 22:17
Forum: Kosmos C1000 - C4000 und Forscherlabor
Thema: Kommt demnächst neue Kosmos C3000 Version?
Antworten: 13
Zugriffe: 4356

Kommt demnächst neue Kosmos C3000 Version?

Ich habe vor einigen Tagen einen aktuellen Kosmos C3000 Kasten als Geburtstagsgeschenk bestellt. Angeblich wären bei Amazon noch 16 Stück vorrätig. Nach einer Woche teilte mir Amazon mit, dass der Kasten derzeit nicht lieferbar ist und derzeit nicht bekannt ist, ob und wann er wieder lieferbar sein ...
von Platinboy
24.01.2016, 19:31
Forum: Kosmos C1
Thema: Preise der alten Kosmos Kästen
Antworten: 5
Zugriffe: 2824

Preise der alten Kosmos Kästen

Hallo zusammen, mich würde interessieren für welche Preise der C1- bzw. C2-Kasten damals im Laden stand. Vielleicht hat da ja noch jemand informationen dazu. Allerdings nützt mir ein Preis ohne den Zeitpunkt an dem dieser Kasten für einen best. Preis angeboten wurde relativ wenig. Hintergrund: Ich m...
von Platinboy
03.01.2015, 17:28
Forum: Chemikalien, Geräte, Labor
Thema: Bezug von Perhydrit-Tabletten
Antworten: 11
Zugriffe: 8626

Re: Bezug von Perhydrit-Tabletten

@Wilhelm: Nur weil es Dich interessiert ob die Flüssigkeit im Perhydrit-Röhrchen noch H2O2 enthält: Im Rahmen meiner Haltbarkeitsuntersuchungen von Chemiekastenchemikalien habe ich auch das Perhydrit untersucht. Ergebnis: Es war nicht die geringste Spur an H2O2 nachweisbar. Allerdings war noch etwas...
von Platinboy
09.12.2013, 10:59
Forum: Mikroskopie
Thema: Empfehlung fuer ein Mikroskop
Antworten: 44
Zugriffe: 35207

Re: Empfehlung fuer ein Mikroskop

Hallo Horst, Ich habe leider das oben erwähnte Mikroskop wirklich entsorgt. Ich kônnte natúrlich ein Foto von einem Nikon Mikroskop zur Verfügung stellen, aber ich habe leider kein Vergleichsmikroskop zur Verfügung. Außerdem müssen natürlich die Vergrôßerungen zusammenpassen. Selbst wenn bei beiden ...
von Platinboy
09.12.2013, 02:35
Forum: Mikroskopie
Thema: Empfehlung fuer ein Mikroskop
Antworten: 44
Zugriffe: 35207

Re: Empfehlung fuer ein Mikroskop

Vielen Dank für die schnelle Antwort, Ich kenne die Fa. Bresser nur vom Namen her, habe aber im Internet gelesen, dass die Mikroskope einiger Discounter angeblich baugleich oder bauähnlich sind. Ein Discountermikroskop habe ich meiner Nichte bereits im vergangenen Jahr gekauft. Ich habe das Teil got...
von Platinboy
08.12.2013, 08:29
Forum: Mikroskopie
Thema: Empfehlung fuer ein Mikroskop
Antworten: 44
Zugriffe: 35207

Re: Empfehlung fuer ein Mikroskop

Hallo zusammen, Der letzte Eintrag zu diesem Thread ist jetzt fast 3 Jahre her. Ich würde gerne meiner Nichte zu Weihnachten ein Mikroskop schenken. Allerdings sollte es schon etwas besseres sein. Meine Nichte ist jetzt 12. Gibt es inzwischen eigentlich etwas besseres als den üblichen Plastikschrott...
von Platinboy
15.08.2013, 00:47
Forum: Chemikalien, Geräte, Labor
Thema: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien
Antworten: 34
Zugriffe: 19724

Re: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien

Hallo zusammen, ich habe im Keller die Fehlversuche meiner Alaunkristallzüchtungen gefunden. Der Kristall, den ich damals im Studienpraktikum abgegeben habe, hatte eine Kantenlänge von 1,8 cm. Den habe ich aber leider nicht mehr und fotografiert habe ich ihn damals auch nicht. Die Kristalle auf dem,...
von Platinboy
10.06.2012, 03:24
Forum: Chemikalien, Geräte, Labor
Thema: Wie lagert ihr eure Chemikalien?
Antworten: 4
Zugriffe: 3790

Re: Wie lagert ihr eure Chemikalien?

Fortsetzung: 5. Säuren und Laugen sind bei mir im Orginalgebinde und nur in der Orginalkonzentration der Chemiebaukästen gelagert. Um die schraubdeckel der Plastikflaschen einigermaßen dicht zu bekommen, habe ich diese bevor ich den Deckel aufschraube mit Haushaltsfolie überzogen und erst dann den D...
von Platinboy
10.06.2012, 02:32
Forum: Chemikalien, Geräte, Labor
Thema: Wie lagert ihr eure Chemikalien?
Antworten: 4
Zugriffe: 3790

Re: Wie lagert ihr eure Chemikalien?

Hallo zusammen Ich möchte mich mal informieren wie ihr eure Chemikalien lagert. Bei einigen Kästen und zukauf von weiteren Chemikalien sammelt sich ja einiges an Material an. Wie lager man das am besten und auch vor Kinderhänden geschützt? Was Fehler soll man auf gar keinen Fall machen. Hallo Suntr...
von Platinboy
07.05.2012, 23:11
Forum: Anleitungen, Experimente, Fehlerbehebung, eigene Schaltungen
Thema: Leo's Kosmos Radio + Elektronik 100 / 101 Baubericht
Antworten: 59
Zugriffe: 28382

Re: Leo's Kosmos Radio + Elektronik 100 / 101 Baubericht

@ Leo:
die Bildersind wirklich toll. Auch wenn's nicht direkt zum Thema gehört, verrätst Du mir mitwelcher Kamera und ggf. welchen Objektiven Du die Fotos gemacht hast?
von Platinboy
06.09.2011, 23:56
Forum: Chemikalien, Geräte, Labor
Thema: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien
Antworten: 34
Zugriffe: 19724

Re: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien

Das mit dem "wenige Jahre später" war natürlich nicht ganz ernst gemeint. Bei genau der richtigen Vorgehensweise kann man mit Alaun bereits über Nacht erstaunliche Ergebnisse erzielen. Will man aber den perfekten Oktaeder an einem Faden züchten braucht es Geduld und das richtige know how. Im Interne...
von Platinboy
04.09.2011, 17:08
Forum: Chemikalien, Geräte, Labor
Thema: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien
Antworten: 34
Zugriffe: 19724

Re: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien

Hallo zusammen, wenn ich mir die Bilder von Wilhelm anschaue, dann wird klar, dass sich in seinem Fall fast quantitativ Fe3+ gebildet hat. Im Allgemeinen kann man sagen, dass sich Kristalle umso einfacher und regelmäßiger bilden, je sauberer die zugrundeliegende Lösung ist. @ Wilhelm: Du erhitzt den...
von Platinboy
28.08.2011, 15:35
Forum: Chemikalien, Geräte, Labor
Thema: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien
Antworten: 34
Zugriffe: 19724

Re: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien

Hallo zusammen, zum Kristallzüchten wird üblicherweise das Ammonium-eisen(III)-sulfat verwendet. Nur dieses ist dem Alaun ähnlich (Ammonium entspricht Kalium, Eisen entspricht dem Aluminium) und es kristallisiert wie dieses auch in Oktaederform. Ich habe selbst mal Kristalle davon gezüchtet und schö...
von Platinboy
07.08.2011, 23:17
Forum: Kosmos C1000 - C4000 und Forscherlabor
Thema: Kosmos nimmt den C3000 aus ihrem Programm
Antworten: 28
Zugriffe: 13102

Re: Kosmos nimmt den C3000 aus ihrem Programm

Die Biochemie ist aber nur dann wirklich zugänglich, wenn man auch Chemie versteht. Nun man kann sich zwar mit Gärung und anderen Dingen beschäftigen aber das steht sowie so schon seit Jahren in Experimentieranleitungen. Entweder hat dieser "Autor" überhaupt keine Ahnung oder er will hier verunsich...
von Platinboy
23.07.2011, 23:32
Forum: Chemikalien, Geräte, Labor
Thema: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien
Antworten: 34
Zugriffe: 19724

Re: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien

Fortsetzung meiner Haltbarkeitsanalysen. Übrigens: In Zukunft werden einzelne Analysen auftauchen, die ich im Rahmen dieser Analysen bereits schon einmal durchgeführt habe. In diesen Fällen wird es sich um Substanzen aus einem zweiten Experimentierkasten handeln. Da ich alle Kästen (C1/C2 und Chemie...
von Platinboy
10.07.2011, 12:56
Forum: Anleitungen, Experimente, Fehlerbehebung, eigene Schaltungen
Thema: Kosmos DVD
Antworten: 40
Zugriffe: 21764

Re: Kosmos DVD

Meine Grundidee ist, früher oder später selber einen Experimentierkasten zu entwickeln. Wenn Du das für Dich selber tust, kannst Du das natürlich tun. Ich befürchte nur, dass Du Schwierigkeiten haben wirst an die Chemikalien zu kommen, die Du brauchst. Inzwischen kannst Du nicht eimal mehr Borax fr...
von Platinboy
09.07.2011, 23:35
Forum: Chemikalien, Geräte, Labor
Thema: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien
Antworten: 34
Zugriffe: 19724

Re: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien

[/quote]...ich denke Aktivkohle kannst Du Dir auch sparen... [/quote] Vorausgesetzt es hat keiner zuvor mit Hilfe der Kohle seine Würstchen gebraten :D In diesem Fall müßte man den Pottaschegehalt der Kohle bestimmen :wink: Zur Zeit scheint hier ja (vermutlich wegen Urlaub) saure Gurkenzeit zu herrs...
von Platinboy
24.06.2011, 22:52
Forum: Chemikalien, Geräte, Labor
Thema: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien
Antworten: 34
Zugriffe: 19724

Re: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien

Hallo zusammen, anbei die Fortsetzung meiner Haltbarkeitsanalysen_ Cobalt-II-nitrat: 87% Cobaltgehalt bezogen auf das Hexahydrat(Methode fotometrisch). 82% Nitratgehalt (ebenfalls bezogen auf das Hexahydrat). Das Nitrat wurde auch mittels Fotometrie bestimmt. Für die Genauigkeit dieser Messung würde...
von Platinboy
18.06.2011, 14:35
Forum: Philips/Schuco Chemie
Thema: Preise
Antworten: 4
Zugriffe: 10961

Re: Preise

Eisen(III)-Chlorid, 25 Gr. 5,35 Euro
@ Wilhelm: Nur als Hinweis:Eisen-III-chlorid gibt es "pfundweise" zum Spottpreis bei Conrad Elektronik. Es wird zum Ätzen von Platinen verwendet. Wie rein das dot istweiß ich nicht, aber für unsere Zwecke reichts.
von Platinboy
15.06.2011, 21:40
Forum: Philips/Schuco Chemie
Thema: Preise
Antworten: 4
Zugriffe: 10961

Re: Preise

Es scheinen jedoch ein Paar Sammler auf Philips angesprungen zu sein - andere können es kaum sein, den die Handbücher zum Experimentieren gibts zum runterladen und das Zubehör, bis auf jetzt verbotene Substanzen, zu kaufen - anderst kann ich mir das nicht erklären. Ich weiß nicht ob es wirklich nur...
von Platinboy
31.05.2011, 21:23
Forum: Mineralogie
Thema: Mineralienfreunde Baukasten
Antworten: 7
Zugriffe: 5468

Re: Mineralienfreunde Baukasten

Nun stellt sich mir halt die Frage wie ich später mal weiter komme und auch Gemisch analysieren kann. Oder ist das im Hobbybereich nicht mehr machbar? Bei Gesteinen ist das halt so, dass man sie entweder sofort erkennt (z.B. Granit) oder sehr viel Kenntnisse in Geologie und Mineralogie des Fundorte...
von Platinboy
24.05.2011, 00:37
Forum: Mineralogie
Thema: Mineralienfreunde Baukasten
Antworten: 7
Zugriffe: 5468

Re: Mineralienfreunde Baukasten

Hallo Mineralienfreunde Lange ist es her seit hier über Mineralien geschrieben wurde. Nun nimmt es mich wunder, ob hier Leute sind die damit experimentieren. Aktuell habe ich dem Kasten von Philips (CE1460) und den von KOSMOS (Mineralogie Praktikum) . Doch ich muss zugestehen, dass ich noch nicht s...
von Platinboy
22.05.2011, 21:13
Forum: Chemikalien, Geräte, Labor
Thema: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien
Antworten: 34
Zugriffe: 19724

Re: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien

An dieser Stelle hätte ich mal eine Frage: Ist es normal, dass Resorcin (nach gut einem Jahr Lagerung) wie auf dem beigefügten Bild aussieht bzw. habt ihr eine Ahnung, was da passiert sein könnte? Ich schätze mal, dass da das Resorcin mit sich selbst reagiert hat (vielleicht auch oxidiert wurde). B...
von Platinboy
18.05.2011, 23:11
Forum: Chemikalien, Geräte, Labor
Thema: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien
Antworten: 34
Zugriffe: 19724

Re: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien

Du hast Recht! Somit lässt sich die Frage endgültig beantworten, welche Chemikalien auch aus älteren Experimentierkästen noch zu gebrauchen sind und welche man vor dem Experimentieren besser noch nachkaufen sollte. Na ja. Das Ergebnis ist ja leider nur eine Stichprobe. Meine Chemikalien waren ja al...
von Platinboy
06.05.2011, 01:39
Forum: Chemikalien, Geräte, Labor
Thema: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien
Antworten: 34
Zugriffe: 19724

Re: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien

Hallo zusammen, ich interessiere mich nicht nur für den Reinheitsgrad der Experimentierkastenchemikalien, sondern auch dafür was eigentlich bei deren Zersetzung geschieht. Seit etwa 3 Wochen analysiere ich mit der Laborausrüstung in der Firma eines Freundes in meiner Freizeit die Chemikalien aus den...
von Platinboy
14.04.2011, 18:00
Forum: Chemikalien, Geräte, Labor
Thema: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien
Antworten: 34
Zugriffe: 19724

Re: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien

Wie sehr die Verpackung die Haltbarkeit bestimmt, sieht man an der Verbindung Ammoniumcarbonat. Ist die Verpackung 100% luftdicht, dann hält es sich für Jahrzehnte. Ist sie auch nur etwas undicht, dann löst sich das Ammoniumcarbonat buchstäblich in "Nichts" auf. Genauer gesagt, entstehen die Gase Ko...
von Platinboy
12.04.2011, 19:15
Forum: Chemikalien, Geräte, Labor
Thema: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien
Antworten: 34
Zugriffe: 19724

Re: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien

Bei Calciumhydroxid aus einem alten Kasten konnte ich kein brauchbares Kalkwasser mehr herstellen, die Trübung bei Kohlendioxid zufuhr erfolgete nicht. Reines Kaliumpermanganat ist besser zu gebrauchen als die entsprechende Mischung. Ich habe auch noch Röhrchen mit Perhydrit Tabletten die sich nich...
von Platinboy
11.04.2011, 02:16
Forum: Chemikalien, Geräte, Labor
Thema: Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien
Antworten: 34
Zugriffe: 19724

Haltbarkeit von Experimentierkastenchemikalien

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung mit der Haltbarkeit der Chemikalien aus den Experimentierkästen . Ich meine vor allem die schon älteren Kasten wie den Allchemist, den C1, oder den C2. Wenn die angeboten werden, können die durchaus mal so 40 Jahre alt sein. Dass die Perhydrit-Tabletten nicht bes...
von Platinboy
03.04.2011, 02:33
Forum: Smalltalk
Thema: Kopie von EE-WIKI im Internet veröffentlicht
Antworten: 8
Zugriffe: 1477

Re: Kopie von EE-WIKI im Internet veröffentlicht

Hallo zusammen, ich habe gerade versucht auf die oben genannten Links zuzugreifen - allerdings ohne Erfolg. Das heißt aber, dass der Webseiten-Kopierer wahrscheinlich innerhalb der letzten beiden Tage diesen Thread gelesen hat und Konsequenzen daraus gezogen hat. Um den Thread lesen zu können musste...
von Platinboy
01.02.2011, 21:30
Forum: Diverses
Thema: kosmos vulkane
Antworten: 6
Zugriffe: 3717

Re: kosmos vulkane

Ob man für 8,99 einen speienden Vulkan - mit welchen noch zulässigen Chemikalien? - erwarten kann wage ich zu bezweifeln. Nun warum nicht. Soweit ich weiß ist rote Lebensmittelfarbe und Zitronensäure vorhanden. Wenn man sich aus Mamas Küche noch etwas Natron und Spülmittel holt, kamm es doch ganz s...
von Platinboy
27.12.2010, 20:23
Forum: Kosmos C1
Thema: Inhaltsverzeichnisse C1 C2
Antworten: 17
Zugriffe: 8954

Re: Inhaltsverzeichnisse C1 C2

Ich könnte mir vorstellen, dass das gelbe Blutlaugensalz Kristallwasser verloren hat. Gelbes Blutlaugensalz liegt zumeist als Trihydrat vor. Bei 60°C verliert es Kristallwasser und wird weiss. Ich kann mir vorstellen, dass dies auch bei niedrigeren Temperaturen passiert, sofern die Lagerdauer nur la...
von Platinboy
22.12.2010, 11:50
Forum: Kosmos C1000 - C4000 und Forscherlabor
Thema: Kosmos nimmt den C3000 aus ihrem Programm
Antworten: 28
Zugriffe: 13102

Re: Kosmos nimmt den C3000 aus ihrem Programm

Ich glaube wir sollten mal wieder zum Thema Experimentierkästen zurückkehren! Man darf nämlich nicht vergessen, dass auch die Experimentierkastenhersteller an der aktuellen Situation mitgewirkt haben Da alle Normen von der Industrie gemacht werden sollte diese eigentlich darauf deutlichen Einfluss h...
von Platinboy
20.12.2010, 19:06
Forum: Kosmos C1000 - C4000 und Forscherlabor
Thema: Kosmos nimmt den C3000 aus ihrem Programm
Antworten: 28
Zugriffe: 13102

Re: Kosmos nimmt den C3000 aus ihrem Programm

Auch ich finde es schade, dass die Chemie-Experimentierkästen immer weniger Chemikalien enthalten. Allerdings ist das von Seiten der Politik her nur konsequent! In Zeiten, wo man selbst in Betrieben für jeden Stoff der gefährlicher ist als Natriumchlorid, jeden einzelnen Mitarbeiter speziell unterwe...
von Platinboy
11.12.2010, 14:49
Forum: Ankündigungen, Neuigkeiten und Informationen
Thema: EBAY und Hinweise dazu
Antworten: 2
Zugriffe: 1265

Re: EBAY und Hinweise dazu

Hallo Suntri,

ich habe kein Problem mich daran zu halten. Ich würde nur interessieren, warum Du glaubst, dass das Ärger verursachen könnte
von Platinboy
10.06.2010, 19:38
Forum: Smalltalk
Thema: DIN-Norm chem. Experimentierkästen
Antworten: 12
Zugriffe: 2292

Re: DIN-Norm chem. Experimentierkästen

Jetzt brauchen wir nur noch zu warten, bis alle die die nationalen Farbcodes kannten in Ruhestand sind. Dann kann ein neues System eingeführt werden, ohne die Gefahr der Verwechslung. Ich würde mal sagen, wir müssen genau so lange warten, bis einer dieser Bürokraten oder vielleicht ein bekannter Po...
von Platinboy
04.06.2010, 20:46
Forum: Diverse Chemie
Thema: Chemikalien für alle: Maurice Cosandey
Antworten: 6
Zugriffe: 5787

Das mit den Leuchtzifferblättern hat einen Grund aus früheren Zeiten. Früher wurde nämlich das Tritium zusammen mit dem Leuchtpigment (ZnS?) in Form eines Lackes mit einem sehr feinen Pinsel auf die Zifferblätter aufgebracht. Um die Pinsel zu spitzen wurden die durch Lippen, Zähne und Zunge gezogen....
von Platinboy
04.06.2010, 15:10
Forum: Smalltalk
Thema: DIN-Norm chem. Experimentierkästen
Antworten: 12
Zugriffe: 2292

Re: DIN-Norm chem. Experimentierkästen

So könnte man schauen ob Hersteller KOSMOS in der Grenze ist oder ob noch Luft für was grösseres vorhanden ist. Ich habe mir jetzt mal die DIN in der mir nächstgelegenen Auslagestelle angesehen. Kopieren war nicht. Trotzdem gibt es einige interessante Erkenntnisse. Kurz zusammengefasst: Wer sich ei...
von Platinboy
26.05.2010, 18:37
Forum: Smalltalk
Thema: DIN-Norm chem. Experimentierkästen
Antworten: 12
Zugriffe: 2292

Re: DIN-Norm chem. Experimentierkästen

Nur so am Rande: eine Norm (auch die DIN) ist kein Gesetz. Man muss sich nicht daran halten. Ciao maibus Das ist richtig. Allerdings verlangt eine Europäische Verordnung, dass Hersteller von Chemie-Experimentierkästen sich an die DIN/EN 71-4 halten. Und damit hat die Norm wenigstens Verordnungschar...
von Platinboy
25.05.2010, 23:39
Forum: Smalltalk
Thema: DIN-Norm chem. Experimentierkästen
Antworten: 12
Zugriffe: 2292

Re: DIN-Norm chem. Experimentierkästen

Wieso bitte 'leider'? Das gesamte deutsche Normwesen finanziert sich daraus, daß die Verwender Geld dafür zahlen. Könnte man auch anders machen, und es schützt auch nicht davor, daß in den Normenausschüssen massiv Lobbyinteressen vertreten sind. Andererseits verhndert es aber eine Regelungswut in B...
von Platinboy
17.05.2010, 22:00
Forum: Smalltalk
Thema: DIN-Norm chem. Experimentierkästen
Antworten: 12
Zugriffe: 2292

DIN-Norm chem. Experimentierkästen

Hallo zusammen, im folgenden ein Link zum Inhaltsverzeichnis der Ende letzten Jahres neu gefassten DIN EN 71-4, die sich mit chem. Experimentierkästen befasst. Die ganze Norm würde leider Geld kosten. Dennoch ist auch nur das Inhaltsverzeichnis schon interessant http://www.din-spielzeug-spielgeraete...

Zur erweiterten Suche